"Immer wieder Dorstfeld": Dritter Streich in Folge bei der Stadtmeisterschaft der Frauen

Jubel bei den Dorstfelder Damen. Sie holten zum dritten Mal in Folge den Hallentitel.
8Bilder
  • Jubel bei den Dorstfelder Damen. Sie holten zum dritten Mal in Folge den Hallentitel.
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Zum dritten Mal in Folge wurde Eintracht Dorstfeld Frauen-Stadtmeister im Hallenfußball.

In der Halle Renninghausen hatte es der Titelverteidiger am Sonntag erneut ins Finale geschafft. Mit 4:0 gewann der Landesligist gegen den Bezirksligisten SF Nette. Dritter wurde Ay Yildiz Derne nach einem 3:2 gegen TuS Eichlinghofen.

Besondere Auszeichnungen: Beste Spielerin war Lara Hohm (Dorstfeld), die Torjägerinnenkanone teilten sich Elena Schmidt (Dorstfeld) und Angelina Hans (Eichlinghofen, r.), beste Torrhüterin war Eileen Beuth (Nette). Fotos: Klinke

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen