Frauenfußball

Beiträge zum Thema Frauenfußball

Sport
Lange war sie verletzt: Jetzt kann die Kapitänin der SGS, Irini Ioannidou, ins Training zurückkehren.

Beim Spiel gegen Bayer haben sich gleich drei Spielerinnen des Essener Bundesligisten verletzt
Kapitänin Irini Ioannidou kehrt auf SGS Brücke zurück

Die Partie gegen Leverkusen stand unter keinem guten Stern. Die SGS Essen und die Werkself trennten sich torlos. Dabei mussten die Essenerinnen nicht nur vergebene Torchancen wegstecken. Auch das Verletzungspech schlug zu. Schon vor dem Anpfiff gab es den ersten Rückschlag: Kim Sindermann verließ  angeschlagen den Platz. Die Ersatztorhüterin war beim Aufwärmen umgeknickt und danach nicht mehr einsatzfähig. Wie schwerwiegend ihre Verletzung ist, steht aktuell noch nicht fest. Auch Maria...

  • Essen-Borbeck
  • 20.10.20
Sport
Der FSV Kettwig durfte nur eine Halbzeit lang ran, lag da aber schon mit 8:0 vorn. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Spielausfälle und Kurzarbeit der Kettwiger Fußballer
Nach acht Stück war Schluss

Die Pandemie rückt wieder näher. So mussten die Spiele zweier Kettwiger Teams aufgrund von Vorsichtsmaßnahmen in Verbindung mit dem Coronavirus verschoben werden. Die erste Mannschaft des FSV spielte nur eine Halbzeit. FSV Kettwig I gegen FC Kray II 8:0 27 Minuten lang hielt das Schlusslicht tapfer dagegen, dann zog Louis Huth aus 25 Metern ab und überraschte den Keeper. Fast schon zu einfach legte Markus Mencel bereits eine Minute später nach. Nach einer halben Stunde köpfte Constantin...

  • Essen-Werden
  • 19.10.20
Sport
Die SGS Essen konnte gegen Leverkusen lediglich einen Punkt einfahren.

Frauenfußball
Nach packender Schlussphase - Torloses Unentschieden für die SGS Essen gegen Leverkusen

Erste Punkteteilung der Saison für Frauenfußballbundesligist SGS Essen: Im Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen kamen die Essenerinnen nicht über ein 0:0 hinaus. Mit Leverkusen traf die SGS auf ein weiteres Team aus der oberen Tabellenhälfte. SGS-Trainer Markus Högner schickte seine Mannschaft mit zwei Veränderungen gegenüber dem Meppen-Spiel auf's Feld: Eleni Markou und Carlotta Wamser rückten für Selina Ostermeier und Estelle Laurier in die Startformation. Es war von Beginn an das...

  • Essen-Borbeck
  • 19.10.20
Sport

Die Damen blieben ohne Punkte und die Jugend absolvierte teilweise Testspiele
KW42/2020: Damenteams mit leeren Händen

Im siebten Spiel in der Niederrheinliga mussten die Damen 1 leider schon die sechste Niederlage einstecken. Im Spiel gegen Viktoria Winnekendonk gerieten die Hucklenbrucherinnen erneut viel zu früh in Rückstand (8.) Nach einer Viertelstunde folgte dann schon das 0:2. Auf das dritte Tor der Gastgeberinnen (50.) hatte Julia Keppner noch eine Antwort, die aber zu spät kam (79.). In Minute 83. machte dann das Team aus Kevelaer mit dem 4:1 den Deckel drauf. An der Tabellensituation hat sich nicht...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.10.20
Sport
Manjou Wilde (l.) und die SGS Essen treffen in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf Gütersloh. Morgen geht es aber erstmal um 14 Uhr gegen Leverkusen.

Frauenfußball
DFB-Pokal-Spiel der SGS Essen ist terminiert

Die zweite Hauptrunde im DFB-Pokal der Fußballfrauen ist zeitgenau angesetzt worden: Bundesligist SGS Essen gastiert am Samstag, 31. Oktober, beim FSV Gütersloh. Endlich wieder DFB-Pokal: Nach dem Auftakt in der Frauenbundesliga (Zwei Siege und vier Niederlagen) greift die SGS Essen in der zweiten Hauptrunde auch im Pokal-Wettbewerb wieder ein. Am Samstag, 31. Oktober, gastiert die Mannschaft von Trainer Markus Högner beim FSV Gütersloh. Anstoß in der Tönnies Arena ist um 17 Uhr. Insgesamt...

  • Essen-Borbeck
  • 17.10.20
Sport
In der Nachspielzeit rettete Mathias Lierhaus der DJK wenigstens noch einen Punkt. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Mintarder Fußballer jubeln über den späten Ausgleich
Fußball verrückt

Die Mintarder Damen holten ihren vierten Saisonsieg und finden sich als Aufsteiger im Spitzentrio der Landesliga wieder. Die blau-weißen Herren glichen in allerletzter Sekunde aus. Union Nettetal gegen DJK Mintard Damen 0:3 Überlegener Auswärtssieg der Mintarderinnen bei der bis dahin punktgleichen Union. Nach wenigen Minuten übernahmen die Gäste das Spiel und wurde in der 27. Minute belohnt. Hannah Schröder passte zur mitgelaufenen Lara Masloch, die von der Strafraumlinie flach in ins...

  • Essen-Werden
  • 13.10.20
Sport
Grund zur Freude hatte die SGS Essen beim 3:1-Auswärtserfolg gegen den SV Meppen.

Frauenfußball
SGS Essen feiert in Meppen einen Auswärtserfolg

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat den zweiten Auswärtssieg der Saison eingefahren: Beim SV Meppen gewannen die Essenerinnen mit 3:1 (1:0). Für die SGS trafen Elisa Senß, Jana Feldkamp und Carlotta Wamser. Die Ruhrstädterinnen hatten in der Anfangsviertelstunde leichte Feldvorteile, die Hausherrinnen jedoch die beste Chance: Berentzens Abschluss ging am Tor vorbei (6.). Gegen mutig aufspielende Meppenerinnen waren die Essenerinnen vor allem defensiv gefordert. Nach einer halben Stunde...

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.20
Sport

Ein 5:1 Heimsieg gegen den 1.FC Monheim II hievt das Team auf den „Platz an der Sonne“
KW41/2020: B2 Junioren liegen aktuell an der Tabellenspitze der Kreisliga

Die Verbandsligadamen zahlen erneut Lehrgeld. Im Heimspiel gegen den FV Mönchengladbach geriet die Mannschaft bereits in der 2ten Spielminute in Rückstand, was natürlich das Selbstvertrauen nicht gerade beflügelte. Danach schien sich die Mannschaft aber zu berappeln und hielt das Resultat bis zur Pause. Nach dem Wiederanpfiff dauerte es erneut nur 180 Sekunden, ehe der Ball zum 0:2 im HSV Gehäuse zappelte. Die Gäste netzten danach noch viermal ein und für die Hucklenbrucherinnen traf...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.10.20
Sport
Nicole Anyomi (l.) und die SGS Essen müssen gegen Meppen punkten.

Frauenfußball
SGS Essen steht in Meppen unter Druck - ein Sieg muss her

Drei Punkte in fünf Spielen und Tabellenplatz acht - den Start in die neue Saison hat sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen mit Sicherheit anders vorgestellt. Die Mannschaft steht am morgigen Sonntag auswärts gegen Aufsteiger SV Meppen (14 Uhr) unter Druck, den zweiten Dreier der aktuellen Spielzeit einzufahren. Insgesamt vier Pleiten in fünf Spielen haben die Essenerinnen bislang kassiert. Zuletzt gab es am Mittwoch gegen die TSG Hoffenheim eine 0:3-Niederlage. Dabei erzielte die...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.20
Sport
Ex-SGS-Spielerin Lea Schüller (hier noch im Trikot der SGS Essen) spielt jetzt für den Vize-Meister FC Bayern München. Auch gegen ihren ehemaligen Klub stand sie auf dem Platz.

Frauenfußball
Wieder kein Heimsieg - SGS Essen verliert auch gegen Bayern München

Frauenfußballbundesligist SGS Essen wartet weiterhin auf den ersten Heimsieg der Saison: Am 4. Spieltag gab es gegen den FC Bayern München eine 0:2-Pleite.  Mit zwei Veränderungen gegenüber dem Bremen-Spiel schickte SGS-Trainer Markus Högner seine Mannschaft auf das Feld: Für Nina Lange und Carlotta Wamser rückten Estelle Laurier und Eleni Markou in die Startformation. Die SGS startete angriffslustig ins Spiel. Bereits nach zwei Minuten schaltete ein Pass auf Markou die gesamte...

  • Essen-Borbeck
  • 05.10.20
Sport
Mit 5:1 überrollten die Mintarder ihre Gäste. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Mintarder Fußballer mit dem ersten Punktspielsieg
Aufwand wurde belohnt

Was für ein befreiender Sieg für den Mintarder Landesligisten. In der Aue wurde der ESC Rellinghausen in Grund in Boden gespielt. Auch die blau-weißen Damen waren erfolgreich. DJK Mintard I gegen ESC Rellinghausen 5:1 Stets hatte Trainer Fabio Audio betont, dass die eher schwachen Auftaktresultate nicht die wirklichen Spielanteile wiederspiegelt hatten. Nun belohnten sich seine Blau-Weißen endlich für den enormen Aufwand. Immer wieder stellte die DJK mit hohem Tempo die Abwehr der Gäste ...

  • Essen-Werden
  • 05.10.20
Sport

HSV Damenteams kalt erwischt
KW40/2020: Die E2 Junioren behalten ihre weiße Weste und sind weiterhin Tabellenführer

Trotz der Herbstferien standen aber noch einige Testspiele an. Ernst wurde es nur für beide Damenteams, die B1 und die E2. Im Spiel beim SC Leichlingen legten die B1 Junioren einen Blitzstart hin. Nach nur 9 Minuten hieß es schon HSV 3, SCL 0. Die Treffer gelangen Karacali und Kaufhold (2). Kurz nach Wiederanpfiff zur zweiten Hälfte gelang Kaufhold sogar das 0:4. In der Schlußphase erzielten McCann und Horn noch zwei Treffer; dem SCL gelang nur noch eine Ergebniskosmetik. Am Ende siegte der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.10.20
Sport
Mit dem 2:0 köpfte Dennis Paede den FSV Kettwig zum Sieg. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Kettwiger Fußballer stürzten den Spitzenreiter
Vorbildliche Mentalität

So möchte Trainer Slavko Franjic seinen FSV Kettwig sehen: der überraschende Sieg über den bisher verlustpunktfreien Tabellenführer wurde aber getrübt durch eine Verletzung. FC Remscheid gegen DJK Mintard I 0:0 Die Zuschauer im Röntgen-Stadion sahen ein gutes Spiel. In der ersten Halbzeit hatten die Mintarder spielerisches Übergewicht, was sich nach dem Wechsel sogar noch verstärkte. Nur noch sporadisch kamen die Remscheider nach vorne. Überlegt und strukturiert trugen die Blau-Weißen ihre...

  • Essen-Werden
  • 29.09.20
Sport

Auch die Damen 1 konnten in der Verbandsliga endlich punkten
KW39/2020 bringt mehr Siege als Niederlagen und nur ein Remis

In der Kreisliga Gruppe A kamen die A2 Junioren zum dritten Sieg im dritten Spiel. In einer spannenden Partie konnte der gastgebende VfL Witzhelden mit 4:3 niedergerungen werden. Durch zwei Treffer von Edwardson ging das Team in Führung, musste bis zum Pausentee aber noch drei Treffer des VfL hinnehmen. Ein Tor von Sisic nach knapp einer Stunde schien zumindest einen Punkt zu sichern, aber durch die „Bude“ von Mayer (86,) wurden es doch noch drei. Die B2 Junioren unterlagen dem VfB Solingen I...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.09.20
Sport
Mit einem Kantersieg überraschte die DJK ihre Gäste von der holländischen Grenze. 
Foto: Bangert

DJK-Fußballerinnen mit einem Kantersieg
Ein Befreiungsschlag

So langsam darf man bei den blau-weißen Herren von einem verpatzten Start sprechen. Ihre Kolleginnen dagegen ballerten sich den Frust der Vorwoche von der Seele. DJK Mintard Damen gegen TSV Kaldenkirchen 11:1 Was für ein Befreiungsschlag. Hart war Trainer Torsten Eichholz ins Gericht gegangen mit seinen Schützlingen, die ihm beim 0:4 in Wuppertal zu früh aufgegeben hatten. Nun war die Gelegenheit, es besser zu machen. Als Tabellenführer der abgebrochenen Saison hätte Kaldenkirchen...

  • Essen-Werden
  • 22.09.20
Sport
Gegen Frankfurt durften 300 Zuschauer ins Stadion an der Hafenstraße, gegen den FC Bayern am 4. Oktober sollen es schon 500 sein.

Corona-Lockerungen: Auch in der Frauenbundesliga dürfen wieder mehr Zuschauer ins Stadion
Mehr Karten zum nächsten Heimspiel der SGS

Die Heimpremiere gegen Eintracht Frankfurt am Wahlsonntag ist in die Hose gegangen. Mit 1:3 unterlag die SGS Essen den Gästen aus der Mainmetropole in der Fußball Bundesliga der Frauen. 300 Zuschauer durften beim missglückten Saisonauftakt mit dabei sein. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie.  Bei der SGS soll es bergauf geben. Spielerisch, damit sich endlich Punkte auf dem Konto der neu formierten Mannschaft von der Ardelhütte ansammeln und auch in Sachen Zuschauer.   Bereits zum...

  • Essen-Borbeck
  • 17.09.20
Sport
Kapitänin Lara Heumann setzt sich gegen eine Leither Spielerin durch.
Foto: Bangert
2 Bilder

Gebrauchter Nachmittag für unsere Fußballerinnen
Rabenschwarzer Tag

Einen gebrauchten Nachmittag erwischten die Mintarder Landesliga-Damen. Bei ihren männlichen Kollegen fehlten nur Zentimeter zum Sieg. Der SC Werden-Heidhausen ließ es ordentlich klingeln. Fortuna Wuppertal gegen DJK Mintard Damen 4:0 Trainer Torsten Eichholz nahm kein Blatt vor den Mund: „Das war heute ein rabenschwarzer Tag. Die Einstellung vieler Spielerinnen war niederschmetternd. Dazu kamen noch haarsträubende Fehler.“ Bei Mintard musste nicht nur Torhüterin Vanessa Barden passen,...

  • Essen-Werden
  • 15.09.20
Sport
Manjou Wilde (hier im Duell mit einer Frankfurterin) stand gegen die Eintracht nicht im Kader der SGS.

Frauenfußball
SGS Essen verpatzt gegen Eintracht Frankfurt den Heim-Auftakt

So hatte sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen die Heim-Premiere in der neuen Saison sicher nicht vorgestellt: Nach der 0:3-Niederlagen gegen den VfL Wolfsburg gab es gegen Eintracht Frankfurt eine 1:3-Pleite.  Dabei startete die SGS gut in die Partie und hatte bereits in der zweiten Minute durch einen Seitfallzieher von Neuzugang Carlotta Wamser die Chance auf die Führung. Nicole Anyomi machte es besser und ließ erst eine ihrer Gegenspielerin stehen und gewann dann das...

  • Essen-Borbeck
  • 13.09.20
Sport
Die letzte Begegnung im Juni wurde schon als sogenanntes Geisterspiel ausgetragen.

Am Sonntag kommt Eintracht Frankfurt an die Hafenstraße
Erstes Heimspiel für die SGS Essen: Ioannidou wieder fit

Das erste Heimspiel der neuen Saison steht an: Die SGS Essen empfängt am kommenden Sonntag, 13. September, Eintracht Frankfurt. Anstoß im Stadion Essen ist um 14 Uhr. Am Wochenende kommt es zu einer Premiere: Erstmals tritt die SGS Essen in der  Frauen-Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt an. So heißt der 1. FFC Frankfurt nämlich seit einerFusion im Juli. In der letzten Saison blieb die SGS gegen die Frankfurterinnen ungeschlagen (1 Sieg, 1 Unentschieden). Dennoch landeten die...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.20
Sport

Ex HSV Kickerin beendet ihre Laufbahn mit einer schönen Wertschätzung
Von Grenzwacht Pannesheide bis BW Hohen-Neuendorf

Die ehemalige Hucklenbrucherin Nathalie Götz beendet im Alter von 32 Jahren aus familiären Gründen ihre Fußballerlaufbahn. Obwohl die Coronasituation, die auch in Berlin zu einem Ende der laufenden Saison führte dafür „sorgte“, dass ein Auswärtsspiel ihres 1.FC Union Berlin bei Blau Weiß Hohen Neuendorf in der Regionalliga Nord-Ost am 8.3. ein ungeplant abruptes Ende für ihre aktive Laufbahn sein sollte, so erlebte sie jetzt doch noch mit der Wahl zur „Berliner Fußballerin der Saison 2019/20“...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.09.20
Sport
Die Mintarder Landesligistinnen brauchten einen langen Anlauf.
Foto: Bangert
2 Bilder

Guter Saisonstart der Fußballer im Ruhrtal
Erste Hürden genommen

Einen guten Saisonstart legten unsere Fußballer hin. Die beiden Aufstiegsteams der Damen konnten ihre Partien gewinnen wie auch der FSV Kettwig. Die Mintarder Herren teilten die Punkte. DJK Mintard Damen gegen Viktoria Anrath 2:0 Der Start in die neue Saison stand unter keinem guten Vorzeichen. Torhüterin Vanessa Barden fiel verletzt aus. Ihr Ersatz Anna Kledtke verletzte sich aber auch, und zwar fünf Minuten vor Spielbeginn beim Warmschießen. So musste sich Ronja Rauch ins Tor stellen. Das...

  • Essen-Werden
  • 07.09.20
Sport

Frauenfußball
Ein versöhnliches Ende

Ein wenig Stolz konnte Andreas Krüger zum Schluss schon auf seine Truppe sein, denn das erste Spiel gleich auf Naturrasen zu spielen mit der neu formierten jungen Mannschaft verhieß nichts gutes. So sah man auch in der ersten Spielhälfte den Damen vom SV Walbeck oft genug hinterher und Joeline Klaar Steeles Interims-Torhüterin musste gleich vier Mal hinter sich greifen. Ein Tag der nicht verheißungsvoll begann und ein Debakel erahnen lies, den erst zum Ende der ersten Halbzeit bekamen die...

  • Essen-Steele
  • 07.09.20
Sport
5 Bilder

Die Zwo der Warbeyener Kämpferherzen schlägt die Damen des SV Spellen
Erfolgreicher Saisonauftakt für die Kämpferherzen Damen des VFR Warbeyen II

Die ZWO des VfR Warbeyens sicherte sich mit einem 3:2 Sieg am heimischen Duvenpoll die ersten 3 Punkte zum Saisonauftakt in der Frauen Bezirksliga. Die Warbeyennerinnen setzten die Gäste des SV Spellen von Beginn an unter Druck. Trotz des spielerischen Übergewichts und mehreren Torchancen gelang es den Gastgeberinnen nicht, in Führung zu gehen. Stattdessen nutzten die Gäste aus Spellen eine ihrer wenigen Chancen und gingen in Führung. Die Warbeyenerinnen agierten trotz des 0:1 Rückstandes...

  • Kleve
  • 06.09.20
Sport

Saisonauftakt der ZWO aus Warbeyen gegen den SV Spellen
Die Kämpferherzen Damen der ZWO des VfR Warbeyens starten in die Bezirksligasaison

Bereits am Sonntag, den 06.09.2020 beginnt die Saison für die Zweitvertretung der Kämpferherzen Damen des VfR Warbeyens mit dem Heimspiel gegen die Damen des SV Spellen. Anstoß ist um 11:00 Uhr am Duvenpoll in Warbeyen. Während die Gegenerinnen aus Spellen bereits in der vergangenen Saison in der Bezirksliga vertreten waren, tritt die ZWO aus Warbeyen nach dem Aufstieg aus der Kreisliga nun erstmals in der Frauen-Bezirksliga an. Eine intensive Vorbereitung und ein breit aufgestellter Kader mit...

  • Kleve
  • 04.09.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.