OSC Dortmund vor Endspiel gegen Gevelsberg/Silschede

Westfalia Hombruch schaffte im Kampf gegen den Abstieg einen wichtigen Sieg im Nachholspiel gegen Eiserfeld.
  • Westfalia Hombruch schaffte im Kampf gegen den Abstieg einen wichtigen Sieg im Nachholspiel gegen Eiserfeld.
  • Foto: Klinke
  • hochgeladen von Uwe Petzold

In der Handball-Verbandsliga spitzt sich das Titelrennen zu: Um den Aufstieg in die Oberliga streiten sich der OSC Dortmund und die HSG Gevelsberg/Silschede und stehen sich auch im direkten Vergleich gegenüber. Das Topduell des Ersten OSC (37:9 Punkte) und des Zweiten HSG (26:10 Punkte) wird am Dienstag, 1. Mai, um 18 Uhr in der SportHalle Hacheney angepfiffen.
Zuvor darf sich der OSC Dortmund, der zuletzt souverän mit 38:24 gegen den TuS Volmetal gewann, natürlich keinen Ausrutscher erlauben. Letzter möglicher Stolperstein ist das Auswärtsspiel beim HSC Eintracht Recklinghausen (Sonntag, 11.15 Uhr).
Der TuS Westfalia Hombruch unterlag zwar beim SV Westerholt mit 28:32, schaffte dann aber im Nachholspiel gegen den RSV Eiserfeld beim 28:26 zwei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klasenerhalt. Einen weiteren Schritt könnten die Hombrucher im Heimspiel gegen den PSV Recklinghausen am heutigen Samstag um19.30 Uhr in der Sporthalle Rennighausen, unternehmen.
Für den TuS Borussia Höchsten, der beim RSV Eiserfeld ein 27:27 erreichte, klingt die Saison langsam aus. Am gestrigen Freitag hatten die Höchstener in der Sporthalle Wellinghofen Heimrecht gegen den SV Westerholt (das Ergebnis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor).

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.