"Thekenmannschaft" schafft Aufstieg in die Handball-Kreisliga

Am Erfolg der Südlichen beteiligt waren: Kathrin Ostermann, Julia Weretecki, Miriam Bunge, Laura Zibirre, Maren Pieper, Sabrina Hoppe, Kirsten Lidtke, Rebecca Lux, Claudia Wolf, Jennifer Aufdemkamp, Aileen Weretecki, Laura Ostermann, Tessa Weischede, Dorothea Freitag, Katja Kombrink, Isabo Taubald, Saskia Kosar und Trainer Andreas Furtwengler.
  • Am Erfolg der Südlichen beteiligt waren: Kathrin Ostermann, Julia Weretecki, Miriam Bunge, Laura Zibirre, Maren Pieper, Sabrina Hoppe, Kirsten Lidtke, Rebecca Lux, Claudia Wolf, Jennifer Aufdemkamp, Aileen Weretecki, Laura Ostermann, Tessa Weischede, Dorothea Freitag, Katja Kombrink, Isabo Taubald, Saskia Kosar und Trainer Andreas Furtwengler.
  • Foto: Andreas Klinke
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Riesenjubel bei den Handballerinnen der zweiten Mannschaft des HC Dortmund-Süd. Das Team von Trainer Andreas Furtwengler schaffte vorzeitig den Aufstieg in die Kreisliga. Für alle Beteiligten eine Überraschung, denn mit diesem Triumph hatte wohl niemand gerechnet. Das erst vor der Saison neu formierte und aus einem Haufen vereins- und mannschaftsloser, aber hoch motivierter Damen bestehende Team, ging mit dem Ziel in Saison, das höchstmögliche Spaßpotenzial für sich und den Trainer herauszuholen. Die Spielerinnen der Jahrgänge 66 bis 93 bildeten dabei schnell eine eingeschworene Truppe.
Dass der vom Trainer ausgegebene und von der Mannschaft auf und neben dem Spielfeld zelebrierte Spaßhandball die richtige Erfolgsstrategie war, zeigte sich bereits nach Ende einer fast tadellosen Hinrunde. Vor dem letzten Spiel wird die selbst ernannte „beste Thekenmannschaft Dortmunds“ die Saison wohl mit lediglich zwei Minuspunkten abschließen und nächste Saison mit gleicher Besetzung und Erfolgskonzept ihr Glück in der Kreisliga versuchen.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen