DEW21 Mitarbeiter-Spende an „Kinderglück Dortmund“

Über die Spendenaktion freuen sich Sonja Frese (li.), Michael Schröer (2.v.re.) und Armin Boese (re.) vom DEW21 Betriebsrat sowie Bernd Krispin (2.v.li.) und Metin Duman (Mitte) von Kinderglück.
  • Über die Spendenaktion freuen sich Sonja Frese (li.), Michael Schröer (2.v.re.) und Armin Boese (re.) vom DEW21 Betriebsrat sowie Bernd Krispin (2.v.li.) und Metin Duman (Mitte) von Kinderglück.
  • hochgeladen von Lisa Krispin

Die Mitarbeiter/Innen der DEW21 haben wieder die Cent-Spenden aus ihren monatlichen Verdienstabrechnungen an gemeinnützige Einrichtungen verteilt.

1.250 € gingen an den Kinderglück Dortmund e.V. „Diese Spende werden wir zu jeweils 50 % für unser Hilfsprojekt "Ferienpatenschaften" sowie für die schwerstbehinderte 11-jährige Michelle aus Hagen verwenden“, teilte Bernd Krispin mit und erläuterte: „Wir versuchen Michelle auf Ihrem Weg zu begleiten und ihr durch eine einführende Delphintherapie immer größere Schritte aus ihrem Wachkoma zu ermöglichen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen