Total-Tankstelle Am Remberg in Hörde überfallen. Angestellte erleidet Schock

Schock für eine 26-jährige junge Frau, die Montagabend, 9. Januar, Dienst in der Total-Tankstelle Am Remberg in Hörde hatte. Wie die Polizei mitteilt, stürmte ein bewaffneter Mann gegen 21.04 Uhr den Kassenraum und forderte von der 26-jährigen Angestellten die Herausgabe des Geldes. Der Täter nahm sich neben dem Geld auch noch Zigaretten und verstaute die Beute in einer Tüte. Anschließend flüchtete er zu Fuß.

Die Angestellte erlitt einen Schock und wurde von Rettungskräften versorgt.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben: Etwa 160 cm groß, ca. 40 bis 50 Jahre alt, dunkler Teint, vermutlich Südeuropäer, bekleidet mit dunkler Kapuzenjacke und blauer Jeans, trug Tuch vor dem Gesicht.

Hinweise nimmt die Kripo unter Tel. 132-7441 entgegen.

Autor:

Peter J. Weigel aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen