Anja Hubert und Torsten Heymann führen SPD Mengede
Doppelspitze bestätigt

Anja Hubert und Claus-Michael Grehl von der SPD Mengede wünschen sich weitere Trinkwasserbrunnen im Stadtbezirk.
  • Anja Hubert und Claus-Michael Grehl von der SPD Mengede wünschen sich weitere Trinkwasserbrunnen im Stadtbezirk.
  • Foto: SPD
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-West

Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Mengede wurden Anja Hubert und Torsten Heymann wurden als Vorstandsvorsitzende wiedergewählt, ebenso der Schatzmeister Claus-Michael Grehl. Als Schriftführerin wurde Eva-Maria Cuypers , als Revisoren Jutta Kuhnert und Rolf Sattler gewählt. Als Beisitzer unterstützen Helmut Harnisch, Anke Kandziora, Werner Bialek und Andreas Grehl den Vorstand.

Die Veranstaltungen “Weihnachtspunsch” auf dem Markt in Mengede vor Heiligabend und “Weihnachtswichteln” werden allerdings auch in diesem Jahr leider nicht stattfinden können. Für den Ortsverein steht fest: Gesundheit geht vor. Der Vorstand hat sich in der anschließenden Sitzung dafür ausgesprochen, sich im nächsten Jahr weiter für gute Schulen, gutes Wohnen und bessere Bedingungen für Radfahrer, Fußgänger und Nutzer des Öffentlichen Personennahverkehrs einzusetzen.

Pläne

Die Verkehrssituation in Mengede sei sehr angespannt und aufgrund der geplanten Gewerbegebiete in der Umgebung und der Wohnraumverdichtung müsse es dringend ein besseres Verkehrs- und Parkkonzept geben. Der Ortsverein wünscht sich weitere Trinkwasserbrunnen in Mengede, die zum Beispiel im Volksgarten und an Sportplätzen den Zugang zu sauberen Trinkwasser ermöglichen.
Auch das Problem Starkregen wird als wichtiges Thema erkannt, der Ortsverein wünscht sich daher eine Berichterstattung über das Projekt “iresilience”, wo es um die Themen Klima und Starkregen in Dortmund ging.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-West aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen