Neuer Spielplatz in Westerfilde: Kinder planen selbst

So könnte der neue Spielplatz an der Wenemarstraße aussehen. Kinder aus der Umgebung haben ihre Vorstellungen in einem Modell dargestellt.
  • So könnte der neue Spielplatz an der Wenemarstraße aussehen. Kinder aus der Umgebung haben ihre Vorstellungen in einem Modell dargestellt.
  • hochgeladen von Dietmar Nolte

An der Wenemarstraße in Westerfilde entsteht ein neuer Spielplatz. Pläne dafür haben jetzt Kinder aus der Umgebung geschmiedet.

Jugendamt und die Freiraumplaner von Stadtgrün hatten Kinder, Jugendliche, Eltern, Anwohner und benachbarte Einrichtungen zu einem Planungsnachmittag für die Umgestaltung des städtischen Spielplatzes an der Wenemarstraße in Westerfilde ein.

Die Stadt investiert 119 000 Euro in die Gestaltung des 1470 Quadratmeter großen Geländes für Kinder und Jugendliche bis zu 17 Jahren.
Die Anwesenden entwickelten Vorschläge und Ideen für die Umgestaltung. Besonders Kinder nutzten im Rahmen eines Planungsworkshops die Gelegenheit, ihre Wünsche aktiv einzubringen.

In einer intensiven Ideenfindungsphase konnten die Mädchen und Jungen ihren Vorstellungen von ihrem Wunschspielplatz in einer Schreib- und Malwerkstatt freien Lauf lassen. Dabei wurde deutlich, welche Aktivitäten sie künftig auf dem Spielplatz ausleben möchten. In einer anschließenden Bauwerkstatt entstanden Wunschmodelle aus Ton, Sand und weiteren Naturmaterialien.

Abschließend präsentierten die Kinder ihre Modelle und machten deutlich, welche Gestaltung ihnen besonders wichtig ist.

Für den Spielplatz Wenemarstraße hat die benachbarte Jugendfreizeitstätte die Patenschaft übernommen. In Mengede gibt es für die Spielplätze „Stürzelbreite“, „Auguste-Prigge-Straße“ und „Strünkedestraße“ Patenschaften.

Für weitere Spielplätze im Stadtbezirk Mengede sucht das Jugendamt noch engagierte Nachbarn, die sich als Spielplatzpaten und um die Freizeitfläche vor ihrer Haustür kümmern möchten. Interessierte erhalten unverbindliche Informationen unter (Telefon 50-2 45 32 oder Email llohse@stadtdo.de.

Autor:

Dietmar Nolte aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.