Die K.G. „Kiek es drin“1888 e.V. Lütgendortmund trauert um Astrid Kornblum

„Nichts stirbt, was in Erinnerung bleibt“

Am Samstag, dem 21. Oktober 2017 verstarb plötzlich und unerwartet unser ehemaliges Vereinsmitglied Astrid Kornblum.

Astrid war über viele Jahre immer wieder Mitglied in der K.G. "Kiek es drin" 1888 e.V.

Sie war immer für den Verein greifbar, auch wenn sie kein Mitglied mehr in unserer Gesellschaft war.

Wenn Hilfe benötigt wurde, brauchte man nicht lange fragen.
Für sie war es eine Selbstverständlichkeit, anzufassen, wo ihre Hilfe gebraucht wurde.

Ihr Leben wurde immer wieder von Schicksalsschlägen auf die Probe gestellt.
Vor einigen Jahren verlor sie ihre älteste Tochter durch eine schwere Krankheit,
was sie bis zu ihrem Tod nicht verwunden hat.

Als ihre Tochter Svenja geboren wurde, achtete sie darauf, dass es Svenja immer gut ging und ihr kein Leid geschah, ohne einmal an sich selbst zu denken.

Sie war ein sehr ruhiger und bescheidener Mensch und
hielt sich immer im Hintergrund. Ihr Leben richtete sie auf das Wohl ihrer Tochter aus.

Astrid starb viel zu früh im Alter von nur 58 Jahren.

Wir werden Astrid stets in guter Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt ihrer Tochter Svenja Kornblum.

Autor:

Reiner Lahme aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen