Mit dem Rennrad über 9.000 Hm
Mount Everest Rad-Spendenaktion an der Dortmunder Hohensyburg mit Video-Trailer

Mount Everest Rad-Spendenaktion an der Dortmunder Hohensyburg für Nepal. 
Die beiden Everest-Bezwinger auf dem Foto v.l.n.r.: 
Heiner Forthmann & Martin Temmen
2Bilder
  • Mount Everest Rad-Spendenaktion an der Dortmunder Hohensyburg für Nepal.
    Die beiden Everest-Bezwinger auf dem Foto v.l.n.r.:
    Heiner Forthmann & Martin Temmen
  • Foto: Ulrich Rabenort
  • hochgeladen von Ulrich Rabenort

Beim „Everesting“ fahren Radfahrer so lange einen Berg rauf und runter, bis mindestens 8.848 Höhenmeter (Höhe des Mount Everest) geschafft sind. Heiner Forthmann (Mitarbeiter der GLS Bank) und Martin Temmen stellen sich der Everesting Challenge und sammeln Spenden für Menschen in Nepal, die von der Corona-Krise betroffen sind. Die beiden Sportler fahren einen Anstieg so oft rauf und runter, bis sie die Höhe des Mount Everest geschafft haben.

Gegen 00:01 Uhr nachts war der Startschuss für die Bergetappe, die jede Tour de France-Strecke in den Schatten stellt. Da pro Auffahrt hinauf zur Hohensyburg in Dortmund lediglich rund 90 Höhenmeter überwunden werden, sind gut 100 Auf- und Abfahrten nötig.  Nach rund 18 Std. war es vollbracht. (siehe Video-Trailer)
Pro Höhenmeter fuhren Heiner Forthmann und Martin Temmen einen Euro Spende für die Women`s Foundation Nepal ein. Geschafft, aber auch sehr glücklich beenden die beiden Ausnahmefahrer Freitag geg. 18:15Uhr ihre Challenge.
Die Partnerorganisation der Zukunftsstiftung Entwicklung verteilt Nahrungsmittelpakete an bedürftige Menschen. In Nepal steigen die Lebensmittelpreise wegen der Coronakrise drastisch an.

Mount Everest Rad-Spendenaktion an der Dortmunder Hohensyburg für Nepal. 
Die beiden Everest-Bezwinger auf dem Foto v.l.n.r.: 
Heiner Forthmann & Martin Temmen
Die "Everest Bezwinger" nach rund 18Std. wieder im Tal.
v.l.n.r.:
Heiner Forthmann & Martin Temmen
Autor:

Ulrich Rabenort aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen