Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Dortmund - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Mobile Roboter gehören zu den Projekten an der FH.

Freitag online die Dortmunder FH erforschen und sich übers Studium informieren
Fachhoschule öffnetTüren digital

Am 5. Juni von 9 bis 16 Uhr stellt sich die Fachhochschule bei einem komplett digitalen Tag der offenen Tür vor – live und online unter online.fh-dortmund.de. Interessierte können in Labore, Werkstätten und Hörsäle blicken und sich über Lehre und Studium informieren. Es gibt virtuelle Campusführungen, Gespräche und Infos von Studierenden und Beschäftigten in Form von Videokonferenzen, Chats und Videos. Auch Schnupper-Vorlesungen und Mitmach-Aktionen wie ein Online-Escape-Room sind zu...

  • Dortmund-City
  • 04.06.20
Für die Klausurenphase in Corona-Zeiten weicht die TU in die Westfalenhalle 3 aus.

Strikter Infektionsschutz begleitet die 7.500 Dortmunder Studierenden in der Prüfung
TU-Nachhol-Klausuren in Westfalenhalle 3

Die TU Dortmund verlegt einen Teil der Nachholklausuren für das Wintersemester 2019/2020 in die Westfalenhalle 3. Geschätzt 7500 Studierende werden dort ihre Arbeiten schreiben – begleitet von einem Hygienekonzept, welches Infektionen mit dem Corona-Virus verhindern soll. Denn für größere Prüfungen mit mehr als 200 Studierenden fehlen der TU die Räume – selbst das Audimax mit seinen rund 800 Plätzen „in Nicht-Corona-Zeiten“ ist für diese Prüfungen zu klein. Eine Verfügung des Ministeriums...

  • Dortmund-City
  • 04.06.20
Das Hoesch-Museum ist unter corona-bedingten Vorgaben wieder geöffnet.

Hoesch-Museum wieder geöffnet

Auch das Hoesch-Museum hat seine Türen für Besucher wieder geöffnet. Wie in den anderen Museen gibt es corona-bedingt Vorgaben, die eingehalten werden müssen. So ist ein Mund-Nasen-Schutz im Gebäude Pflicht. Es dürfen sich maximal 18 Personen gleichzeitig in den Ausstellungen aufhalten und müssen Abstand zueinander halten. Außerdem ist das Museum nun eine Einbahnstraße – Schilder weisen den Weg durch die Ausstellung. Einige interaktive Stationen bleiben geschlossen. Neben der...

  • Dortmund-City
  • 04.06.20
Noch steht die große Schalthalle leer, doch schon bald wird sie 17 Wochen lang Bühne für das Dortmunder Festival RuhrHOCHdeutsch sein.
2 Bilder

Riesige Schalthalle in Dortmund wird vom 17. Juni bis 11. Oktober zur Bühne für RuhrHOCHdeutsch
Festival zieht um auf Phoenix West

Hinter den RuhrHOCHdetsch-Veranstaltern liegen intensive Wochen der Planung bei denen vom Gesundheits- bis zum Bauordnungsamt alle Ämter gern unter die Arme griffen, um das beliebte Festival Vom Infektions- bis zum Brandschutz im Schlathaus 101 am Hörder Hochofen möglich zu machen. So belebt RuhrHOCHdeutsch das beeindruckende Denkmal, bevor es zu World of Walas wird. "Ein großes Dankeschön gilt dem Eigentümer Gerben van Straaten von World of Walas der uns die Halle kostenfrei zur Verfügung...

  • Dortmund-City
  • 03.06.20

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
... als die Polizei erlaubt ...

... - "Ein Mann fährt im Auto nach Hause. Plötzlich sieht er auf der Straße eine blaue Gestalt sehen, die ihn durch winken auf sich aufmerksam macht. Der Mann hält an und kurbelt das Fenster runter. "Was willst du" fragt er die blaue Gestalt. Diese erwidert: "Ich bin der kleine schwule blaue Zwerg, und ich habe Hunger." Der Mann schaut etwas verwirrt, gibt dem blauen Kerl dann aber ein Stück Brot, welches von seinem Arbeitstag übrig ist. Der Zwerg erwidert schroff: "Her damit!" und zieht von...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Wenn der Bauer auf dem Felde"

... - "Wenn der Bauer auf dem Felde ... Ein staatenloser Bauer in Kanada entdeckt eine Marktlücke und eröffnet auf seiner Farm eine Art Puff. Er stellt hinter seinem Haus eine Bretterwand auf und bohrt drei Löcher rein. Für ein paar Kanadische Dollar kann jeder notgeile Farmer seinen Schniedel reinhängen. Soweit so gut. Am ersten Tag kommt der staatenlose Bauer von der Nachbarranch und probiert das erste der drei Löcher aus. Nach zehn Minuten ist er total erledigt und meint: "Hey, dein Teil...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Wenn wir in den Himmel kommen"

... - "Bill Clinton und der Papst werden am selben Tag zum Herrn in den Himmel berufen. Als sie dort ankommen teilt ihnen Petrus mit, dass jeder Neuankömmling seine Unterkunft für die Ewigkeit nach eigenen Wünschen gestalten darf. Er müsse nur mit ins Büro kommen, seine Wünsche äußern und der Rest erledige sich von selbst. Bill Clinton ist der Erste im Büro, nach 5 Minuten kommt er wieder heraus und der Papst geht hinein. Auch er kommt nach 5 Minuten wieder raus. Auf dem Flur unterhalten...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Wandern sei des Müllers Lust

... - "Drei eigentlich verwahrte Wanderer, frisch aus der Haft beurlaubt, verirren sich im Gebirge. Nach einigen Stunden umherirren, die Dämmerung bricht ein, finden sie zufällig ein Bergkloster. Dort angekommen sprechen sie mit der Oberin: "Wir haben uns in den Bergen verirrt, und da es dunkel wird, würden wir gerne hier übernachten!" Die Oberin ist einverstanden, möchte die Wanderer allerdings einem Keuschheitstest unterziehen. Sie befiehlt den verwahrten Wanderern, welche sich des Lebens...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Der Müller ist leider Gottes tot"

... - "Eines Morgens kommt der staatenlose Professor in seine Klinik. Das Mädchen an der Pforte begrüsst ihn weinend, total verheult und mit triefenden Augen: "Der Müller ist tot!" Als er am Labor vorbeikommt, läuft ihm die hübsche Laborantin in die Arme und sagt heulend, schluckend, als auch schluchzend: "Der Müller ist tot." In seinem Büro sitzt weinend seine Sekretärin, rauft sich die Haare, schneuzt sich in unzählige Taschentücher und schluchzt: "Der Müller ist tot!" Der...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Das Büro schuldet noch Geld"

... - "Zwei befreundete Ehepaare spielten an einem Abend zusammen Karten. Horst fiel zwischendurch eine Karte zu Boden. Als er sich danach bückte, bemerkte er, dass Dagmar, Antons Frau, die Beine weit gespreizt hatte und keine Unterwäsche trug! Horst ließ sich natürlich nichts anmerken. Später als Horst in die Küche ging um Getränke zu holen, folgte ihm Dagmar und fragte: "Hast du vorhin unterm Tisch etwas gesehen, das dir gefallen hat?" Horst, überrascht von ihrer Offenheit, bejahte und...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1

Zimmis Gedicht der Woche KW23

Mit Atemschutzmaske sitzt man in der Bahn, es herrscht ja jetzt immer noch Coronawahn; auch beim Einkaufen muss man sie tragen, wann können wir endlich mehr Freiheit wagen?

  • Dortmund
  • 01.06.20
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Im Osten nichts los & im Westen ??

... - "Alle kennen die 7 Weltwunder, aber die 7 Wunder der DDR sind weniger bekannt: Wunder 1: In der DDR gab es keine Arbeitslosigkeit! Wunder 2: Obwohl keiner arbeitslos war, hat nur die Hälfte gearbeitet. Wunder 3: Obwohl nur die Hälfte gearbeitet hat, wurde das Plansoll immer erfüllt. Wunder 4: Obwohl das Plan-Soll immer erfüllt wurde, gab es nichts zu kaufen. Wunder 5: Obwohl es nichts zu kaufen gab, waren alle glücklich und zufrieden. Wunder 6: Obwohl alle zufrieden waren, gab...

  • Dortmund
  • 30.05.20
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Wann werd' ick Finanzbeamter ??"

... - "Zwei Freunde stehen vor dem Finanzamt. Geht der eine rein und kommt splitterfasernackt wieder raus. "Was ist denn mit dir passiert?" "Ich habe so viele Steuern nachzahlen müssen, da haben sie mir das letzte Hemd ausgezogen." "Das passiert mir nicht, ich gehe gleich nackt rein. Pass du bitte so lange auf meine Kleidung auf!" Kommt der Nackte wieder aus dem Finanzamt, Augen verbunden, Stöpsel im Hintern und Klemme auf dem Schniedel. "Was haben die denn mit dir...

  • Dortmund
  • 30.05.20
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Soldaten sind auch nur Menschen"

... - "Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger wollen zur Armee. Stallone wird ins Bewerbungszimmer geholt. Offizier: "Was machen Sie, wenn ein Feind kommt?" Stallone: "Abschießen." Offizier: "Was machen Sie, wenn der Präsident kommt?" Stallone: "Zum Sieg gratulieren." Offizier: "Und was sagen Sie, wenn ich Ihnen einen Befehl gebe?" Stallone: "Ja, Sir!" Offizier: "OK., wir nehmen Sie. Schicken Sie bitte Schwarzenegger rein!" Stallone geht raus und sagt Schwarzenegger, wie er...

  • Dortmund
  • 30.05.20
  •  1
Bild von Silvia Liebig: "Wie C das Virus aus K gestohlen und zur Waffe gemacht hat (Gerücht 5)".

Kunst online kaufen – neue Plattform zur Unterstützung Dortmunder Kunstschaffender
Kunstkauf auf der heimischen Couch

Das kulturelle Leben und Erleben in den Galerien und Museen beginnt langsam wieder – doch bildende Künstlerinnen und Künstler haben weiterhin mit Einbußen und anhaltender Unsicherheit zu kämpfen. Corona hat die ohnehin schon prekäre Lebenssituation vieler Kunstschaffender verstärkt. Daheim bleiben und Kunst kaufen: Mit Unterstützung des Dortmunder Kulturbüros hat eine Dortmunder Initiative nun die digitale Plattform www.stayhome-buyart.de gestaltet. Die Webseite ermöglicht es, Kunstwerke...

  • Dortmund-City
  • 30.05.20
Zum fünften Mal findet vom 21. bis 24. Oktober die Herbstferien-Musikfreizeit in der Musikschule statt.

Musikschule Dortmund bietet wieder musikalische Herbstferien
Herbst: Musikfreizeit an der Steinstraße

Zum fünften Mal findet vom 21. bis 24. Oktober die Musikfreizeit an der Steinstraße 35 statt. Junge Musiker sowie Erwachsene finden zusammen, um unter der Leitung neun erfahrener Dozenten in unterschiedlicher Besetzungen zu musizieren. Mit Gitarren, Ukulele (auch für Anfänger), Streichern, Pianisten, Schlagzeug, Holz- und Blechbläsern sind so gut wie alle Instrumentengattungen vertreten. Es gibt kammermusikalische Kurse im Klassik- sowie im Popbereich, und wer mag, kann sich im Komponieren...

  • Dortmund-City
  • 29.05.20
Kurator Dr. Alexander Braun in der Ausstellung.

Dortmunder schauraum: comic + cartoon erzählt die Geschichte des japanischen Zeichentrickfilms
Anime fantastisch

„ANIME fantastisch“: Unter diesem Titel ist die dritte Ausstellung im schauraum: comic + cartoon gestartet – einem Ort, der sich ausschließlich der Präsentation des Mediums Comic verschrieben hat. Noch bis zum 25. Oktober erzählt die aktuelle Ausstellung die Geschichte des japanischen Zeichentrickfilms und seiner Rezeption in Deutschland. Zu sehen sind rund 100 Originalzeichnungen und viele weitere Objekte. Kuratiert wird die Ausstellung von Dr. Alexander Braun (German Academy of Comic...

  • Dortmund-City
  • 29.05.20
  •  1
  •  1
Die Audio-Installation ist noch bis zum 11. August in der Steinwache zu erleben.

Audio-Installation der Fachhochschule in der Steinwache
„Dora war nicht im Widerstand“

Dora, 45 Jahre alt, dreifache Mutter und alleinige Versorgerin: Sie war eine von Millionen „durchschnittlichen Deutschen“ der Nachkriegszeit. Zwei Studierende der Fachhochschule Dortmund haben sie nun zum Sprechen gebracht: Jan und Sophia Firgau haben sich für ihre Abschlussarbeit im Studiengang „Szenografie und Kommunikation“ an der FH Dortmund am Beispiel ihrer Urgroßmutter mit der Rolle der zahlreichen Mitläuferinnen und Mitläufer und dem Fortbestehen der NS-Ideologie in der...

  • Dortmund-City
  • 28.05.20
Erfahrene Mediziner wie Prof. Dr. Dominik Schneider geben ihr Wissen per Video an die Medizinstudierenden im Praktischen Jahr weiter.

Digitale Alternative in Corona-Zeiten am Klinikum Dortmund
Virtuelles Lernen für Medizinstudenten

Das Klinikum Dortmund bietet den Medizinstudenten die aktuell ihr praktisches Jahr (PJ) im Haus absolvieren, regelmäßige Online-Seminare an. Gehalten werden diese von Medizinern der insgesamt 25 Fachbereiche des Klinikums, wie im Bild Prof. Dr. Dominik Schneider. So können sich die angehenden Ärzte auch in Zeiten von Corona von dem Wissen der Experten profitieren. Seit Anfang April stehen ihnen dazu fünf Seminare pro Woche zur Verfügung.

  • Dortmund-City
  • 28.05.20

Veranstalter bedauern nötige Absage von Internationaler Woche und Hoeschparkfest
Hoeschparkfest 2020 fällt aus

Nachdem der Termin des Hoeschparkfestes zunächst vom 14. Juni auf den 30. August verschoben wurde, ist das beliebte Fest jetzt für dieses Jahr ganz abgesagt worden. Dies gilt auch für die gesamte Internationale Woche, bei der das Hoeschparkfest in den letzten Jahren die Schlussveranstaltung war. Grund der Absage sind die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und das Verbot der Durchführung von Großveranstaltungen. Der Freundeskreis Hoeschpark e.V. als Veranstalter bedauert sehr, dass das...

  • Dortmund-City
  • 28.05.20

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"God s(h)ave the Queen ..."

... - "Stoiber ist zu Gast bei der Queen in London. Nach ein bisschen Smalltalk fragt er die Queen, was das Geheimnis ihres großen Erfolges ist. Die Queen meint, man müsse nur viele intelligente Leute um sich herum haben. "Wie wissen Sie so schnell, ob jemand intelligent ist?" fragt Stoiber. "Lassen Sie es mich demonstrieren", antwortet die Queen. Sie greift zum Telefon, ruft Tony Blair an und stellt ihm eine Frage: "Mr. Premierminister. Es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr...

  • Dortmund
  • 28.05.20
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"In einem Taxi nach Paris"

... - "Kommt ein Staatenloser Samstag nachmittags in Hamburg am Hauptbahnhof an und will sich ein Taxi nehmen. Er geht zum Taxistand und fragt den Fahrer, wieviel eine Fahrt nach Wedel kostet. "50 Euro", sagt der Taxifahrer. Sagt der Mann, "ich hab aber nur 40 Euro, kannst du mich trotzdem nach Wedel fahren?" "Nee, sagt der Taxifahrer, die Fahrt nach Wedel kostet 50 Euro." "Na gut", sagt der Mann, "dann fahr mich eben so weit, wie die 40 Euro reichen". Der Taxifahrer fährt los bis Rissen...

  • Dortmund
  • 28.05.20
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Wenn etwas geraucht wird ...

... - "Liegt ein Hase am Baggersee in seinem Liegestuhl, raucht einen Joint, ist glücklich und zufrieden mit sich und der Welt, kichert leise vor sich hin. Da kommt der Biber an: "Ey Hase, was is'n mit Dir los? Haste was geraucht? Ich will auch was abhaben." Hase: "Nee alles meins. Das brauch ich selber noch." Biber: "Och menno, biitteeeee! Ich hab noch nie in meinem Leben gekifft und will das mal probieren!" Hase: "Okay, aber nur ein Zug. Und damit es sich wenigstens lohnt und so...

  • Dortmund
  • 28.05.20
  •  1
  •  1

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Motten suchen ein Zuhause ...

... - "Kommt eine staatenlose Motte zum Internisten. „Was kann ich für Sie tun, jetzt, wo Sie schonmal da sind?“, fragte der überraschte Arzt. DIe Motte antwortet: "Ach, Herr Doktor, wie kann ich mich erklären? Ich weiß es nicht mehr, was icke auch tue, keinen Rat ... Der Albdruck der Postmoderne geht mir schwer ans Herzen, meine Angst um mich, die Menschheit und die Welt kennt schier keine Grenzen mehr. Tagein, tagaus schufte ich für dieses kapitalistische System, welches ausschließlich auf...

  • Dortmund
  • 27.05.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.