Baseball Dortmund
Roy Wesche neuer Trainer bei den Dortmund-Wanderers

Wanderers verpflichten neuen Coach für die Bundesliga-Herrenmannschaft

Roy WESCHE ist der neue Head-Coach der 1. Herrenmannschaft der Wanderers.

Der 32-jährige ist selbst ein Dortmunder Urgestein und konnte nach einer berufsbedingten Pause jetzt für die kommende Saison gewonnen werden.

WESCHE hat bereits mit 8 Jahren in Venezuela Baseball gespielt. Seine sportliche Jugend verbrachte er dann schon bei den Dortmund-Wanderers und trat aufgrund seiner Leistungen bereits hier im NRW-Jugend-Kader an.

Mit Eintritt in das Erwachsenenalter verschlug es ihn dann nach Holzwickede (2. Bundesliga) und nach Paderborn (1. Bundesliga) wo er hauptsächlich als Outfielder und 3rd Baseman eingesetzt wurde.

Gerade diese Zeit bezeichnet WESCHE als sehr wertvoll, da er dort auch unter us-amerikanischen Coaches Erfahrungen sammeln konnte.

Er übernimmt sein Amt von Jonas SCHWERING, der nach einer erfolgreich absolvierten Saison 2018 von seinem Posten aus persönlichen Gründen zurückgetreten war.

WESCHE: „Mein Ziel ist der Aufstieg in die 1. Bundesliga; also dahin zurück, wo wir auch hingehören! Ich sehe, dass in meinem Team zahlreiche junge Talente sind, die auch das Potential zur Nationalmannschaft haben. Diese jungen Spieler zu fördern und auf dem Weg zu begleiten, wird meine Aufgabe sein.“

Als Stärke bezeichnet der neue Trainer den „jungen und bissigen“ Charakter seiner Mannschaft. Was auch gleichzeitig die Schwäche sein könnte. Denn Erfahrung und Spielpraxis in den höheren Ligen sind beim Baseball ein entscheidender Faktor.

Einen ganz großen Wunsch hat WESCHE auch noch für 2019: Einen finanzkräftigen Sponsor zu finden, der den Wanderers bei der Verwirklichung ihrer Ziele in Zukunft längerfristig zur Seite stehen würde.

Die Saison 2019 startet mit dem ersten Heimspiel des Jahres am 27.04.19 im heimischen Hoeschpark gegen die Bonn Capitals.

Autor:

Dortmund-Wanderers e.V. aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.