Landeshauptstadt Düsseldorf - Immer wieder Verstöße zu vermelden!
OSD räumt Kneipe in Oberbilk - Glücksspiel - Flucht - Verriegelung - Andere Verstöße!

Da fällt mir nix mehr zu ein!

Landeshauptstadt Düsseldorf

22.01.2021, 15:25 Uhr

Coronaschutz:

OSD räumt Kneipe

*

28 Einsätze...

im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung
der Coronaschutzverordnung verzeichnete der Ordnungs- und
Servicedienst (OSD) der Landeshauptstadt Düsseldorf am
Donnerstag, 21. Januar.
In vier Fällen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

*

Aufgrund einer Beschwerde...

über Gäste suchten OSD-Einsatzkräfte gemeinsam mit der Polizei
gegen 23 Uhr eine Kneipe in Oberbilk auf.
Zwei der Anwesenden versuchten bei Ankunft der Ordnungskräfte
zu fliehen, konnten aber gestellt werden.

Der Zugang zu den Betriebsräumen wurde den Einsatzkräften
verweigert, sodass die Polizei eine Türöffnung durch den
Schlüsseldienst veranlassen musste.

In den Toilettenanlagen wurden dann drei weitere Gäste angetroffen,
die erst nach Androhung des erneuten Einsatzes eines Schlüsseldienstes
die Toilettentüren öffneten.

*

Neben Verstößen...

gegen die Coronaschutzverordnung wurden gewerberechtliche Verstöße,
Verstöße gegen das Nichtraucherschutzgesetz und illegales Glücksspiel
festgestellt.
Die nicht genehmigten Glücksspielgeräte wurden durch Einsatzkräfte des
OSD versiegelt und entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden
eingeleitet.
Wegen der strafrechtlich relevanten Verstöße wird die Polizei weitere
Schritte einleiten.

*

Wegen Verstoßes gegen die
Einhaltung des 50-Meter-Radius...

wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren vor einem Kiosk in Unterbilk
eingeleitet, wo zwei Kunden ihren dort erworbenen Kaffee konsumierten.

Darüber hinaus stellten OSD-Mitarbeiter in Pempelfort einen Verstoß
gegen die geltenden Kontaktbeschränkungen fest.

Insgesamt wurden in diesem Zusammenhang vier Ordnungswidrigkeiten-
verfahren eingeleitet. Im Rahmen des uniformierten Streifendienstes
ahndeten Mitarbeiter des OSD zudem einen Verstoß gegen die
Maskenpflicht in der Altstadt.

*

OSD-Einsatzzahlen

Insgesamt verzeichnete der OSD am Donnerstag, 21. Januar,
59 Einsätze, von denen 28 im Zusammenhang mit der Überwachung
oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung standen.

Die Gesamtzahl der qualifizierten Gesamteinsätze des OSD seit dem
18. März beziffert sich auf 19.003, von denen 9.349 Bezug zur Umsetzung
der Coronaschutzverordnung hatten.

In der Leitstelle gingen 23 Anrufe zum Thema Coronaschutz ein.
Die Gesamtzahl der zum Thema "Corona" seit dem 18. März in der
OSD-Leitstelle eingegangenen Anrufe beläuft sich auf 13.282.

Quelle: Landeshauptstadt Düsseldorf

*


Schon am Vortag wurden viele Vergehen gemeldet:

Coronaschutz: OSD beendet Geburtstagsparty gleich zweimal - Marihuana und Flucht aus dem Fenster

Autor:

Bruni Rentzing aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

131 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen