Schwanenhaus – NEUER Diebstahl von Kupferregenrohren

Düsseldorf, 3. Januar 2019

Am 31. Dezember 2018 wurden am Schwanenhaus im Hofgarten Kupferregenfallrohre gestohlen.

Am 1. Januar 2019 wurden weitere Kupferregenrohre am Schwanenhaus gestohlen!

Das Schwanenhaus ist Rückzugsort für Enten, Gänse, Schwäne und von dort aus wird die Fütterung der Wildtiere organisiert.

Walter Hermanns, Hofgartenfotograf und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Als die Schwanenmutti, Frau Bonmariage, bei der Polizei nach dem ersten Diebstahl Anzeige erstattete erhielt sie auf die Frage, was die Polizei nun zum des Schwanenhauses tun würde die Antwort: Nichts, wir sind in der Altstadt beschäftigt, da ist genug los.

Nun ist genau das eingetroffen was Frau Bonmarige vermutet hat, die Diebe kamen wieder und haben nun den oberen Teil der Fallrohre demontiert und gestohlen!

Politik und Verwaltung gehen hier nicht sorgsam genug mit dem Eigentum der Düsseldorfer und dem Geld der Steuerzahler um. In den letzten Monaten wurde die Eingangstür aufgehebelt und beschädigt. Schreiner haben eine neue Zarge gefertigt. Dann wurde das ganze Haus mehrhmals mit Grafitti beschmiert. Folge: kompletter Neuanstrich des Hauses. Nun wird Stück für Stück die Dachentwässerung demontiert, was wieder tausende Euro kostet. Wann endlich wird reagiert? Wann endlich werden Überwachungskameras installiert die reagieren, wenn Menschen sich am Schwanenhaus zu schaffen machen? Wann endlich werden Recht und Ordnung im Hofgarten durchgesetzt?“


Autor:

Alexander Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen