Wann und wie wird das Schwanenhaus im Hofgarten endlich wirksam geschützt?

2Bilder

Düsseldorf, 31. Januar 2019

Zu Beginn des Jahres wurden mehrfach die Kupferregenrohre am Schwanenhaus gestohlen. In den letzten Monaten wurde das Schwanenhaus wiederholt von Vandalen und Zerstörern heimgesucht. Die Eingangstür wurde aufgehebelt und beschädigt. Schreiner haben eine neue Zarge gefertigt. Dann wurde das ganze Haus mehrhmals mit Grafitti beschmiert. Folge: kompletter Neuanstrich des Hauses.

Deshalb fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung in der nächsten Ratssitzung wann handelt die städtische Verwaltung konkret wie, um weitere Zerstörungen, Diebstähle und Grafittibeschmierungen am Schwanenhaus nachhaltig und wirksam zu unterbinden und wäre die Installation von Tierüberwachungskameras mit Wärme- oder/und Bewegungsmeldern ein sinnvoller und gangbarer Weg, um das Problem zu lösen?

Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Der Hofgarten sollte eine Oase der Ruhe und Erholung inmitten der Hektik zwischen Altstadt, Kö-Bogen und Schadowstraße sein. Leider kommt er seit Jahren nicht zur Ruhe. Ob Radrowdys Menschen und Tiere gefährden, ob Tierhalter ihre Hunde freilaufen lassen und manchmal andere Tiere töten, ob ein Einzelner mit der Machete Büsche stutzt, damit Menschen sich nicht dahinter aufhalten können, ob in der Sylvesternacht absichtlich Feuerwerkskörper auf die Gänse und Schwäne geworfen werden oder jetzt die mehrfachen Diebstähle: Wir müssen uns um den Hofgarten kümmern. Das sind wir sowohl Maximilian Wehye, als auch unseren Kindern und Kindeskindern und den im Hofgarten lebenden Tieren schuldig.“

Fotos von Walter Hermanns

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen