Rundenwettkämpfe Sportschießen
An Asberg kein Vorbeikommen

Kein Vorbeikommen an der ersten Mannschaft des SV Asberg gab es in den Rundenwettkämpfen der vergangenen Woche für die Sportschützen des BSV Rheinhausen-Bergheim. Weder die 1. Mannschaft im KK-Gewehr Auflage noch die 2. Mannschaft im Luftgewehr Auflage konnte punkten.

Besser hatte es für die Erste noch beim Heimwettkampf gegen den PSSV Moers am 22.08. ausgesehen. Mit 883:880 gewannen die Rheinhauser den Vergleich im Luftgewehr Auflage knapp. Wesentlichen Anteil daran hatte BSV-Schützin Yvonne Hirche mit einem Einzelergebnis von 296 Ringen, während Mannschaftsführer Rolf Kroniger, sonst im Verein dafür bekannt, auch mal die vollen 300 zu erreichen, mit 293 nur als dritter in die Wertung kam.

Ebenfalls zuhause an der Krefelder Straße trat die zweite Mannschaft des BSV gegen die erste des SV Asberg im KK Auflage an. Hatte die erste am vorherigen Wettkampftag noch mit drei Ringen gewonnen, fehlten der zweiten nun genau diese drei Ringe, bzw. vier Ringe für einen Sieg. Mit 830:833 in den Gesamtringen mussten sie sich Asberg geschlagen geben – ein Ergebnis, dass nach Liga-Wertung übrigens anders ausgesehen hätte. In der Liga werden die drei besten Einzelschützen der Mannschaften verglichen, zwei Punkte erhält der jeweils bessere. Und das wäre mit Monika und Harald Breuer in diesem Fall zweimal der BSV gewesen.

Weder nach Liga- noch nach Rundewettkampfwertung kam schließlich die Erste im Luftgewehr Auflage gegen die Asberger an. Zwar war Rolf Kroniger mit 298 wieder voll auf der Höhe und auch die übrigen Mannschaftmitglieder konnten ihr Niveau des vorherigen Wettkampfes halten, doch waren die drei besten Asberger jeweils einen Ringe besser, Martin Tewes schafte sogar die 300. Endergebnis 891:887 für Asberg.

Damit ist die Siegesserie der Rheinhauser im Kleinkalibergewehr Auflage vorerst gerissen. Auf die Tabellenplätz hat dies allerdings vorerst keine Auswirkung. Mit 6:2 Punkten (3 Siege, eine Niederlage gegen die zweite des BSV) bleibt die Erste auf dem ersten Platz, gefolgt von Rheinhausen II mit 6:4. Die Asberger setzen sich zunächst auf Platz 3 vor die nach vier Wettkämpfen noch immer sieglosen Rheurdter.

In der Gruppe 1 im Luftgewehr musste die Erste des BSV hingegen den Spitzenplatz räumen und steht mit 2:2 auf dem dritten Platz hinter Asberg II, die ebenfalls gegen den PSSV Moers gewonnen hatten, und Asberg I.

Autor:

Daniela Breuer aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen