Saisoneröffnungsparty mit Joey Kelly lockte rund 1000 Besucher in das Wolfsee Freibad

Stand im Mittelpunkt des Interesses - Joey Kelly
27Bilder
  • Stand im Mittelpunkt des Interesses - Joey Kelly
  • hochgeladen von Harald Molder

Am vergangenen Sonntag ging es im Freibad Wolfssee wieder hoch her. Unter dem Motto „Ab in den Sommer“ hatte der DJK SV Poseidon, der zugleich auch auf sein 25jähriges Jubiläum als Badbetreiber zurückblicken kann, ein buntes Programm für die ganze Familie zusammengestellt.

Als Moderator hatte man für die Veranstaltung Guido Jansen gewinnen können. Und der Wettergott hatte ein Herz für die Veranstalter.

Vereinsvorsitzender Frank Skrube hatte mehrere Informationsstände, wie z.B. des NABU, der einen Einblick in die Unterwasserwelt des Sees gab, für das Fest aufgeboten und auch für die Kinder gab es viele schöne Attraktionen. Eine Riesenhüpfburg, ein Kinderschminkstand und ein Malwettbewerb wurden ebenso geboten wie Schnitzeljagd, Torwandschießen, Segway Parcours von "Segway Niederrhein" oder Motorbootfahrten.

Die Neufundländer Wasserarbeitsgruppe NRW führte gemeinsam mit den Tauchern vom Nordpark, dem Malteser Rettungsdienst und der DLRG eine Rettungsübung durch, die ganz besonders beeindruckend die Rettung durch die Tiere zeigt.

Feuerwehr, Polizei und Malteser stellten wieder ihre Fahrzeuge zum Erkunden und Entdecken für die kleinen Besucher zur Verfügung.

Silke Kayadelen, TV-Fitness & Ernährungscoach (bekannt aus Pro7 und Kabel 1), gab den Besuchern Tipps, wie diese durch gesunde Ernährung und Sport schnell ihre Pfunde verlieren.

Und natürlich stand der Stargast des Tages, Joey Kelly, bekannt als Mitglied der Kelly Family, Ironman und Extremsportler, ganz im Mittelpunkt des Interesses. Kelly gab ebenso fleißig Autogramme wie u.a. Stephan Hennen vom MSV Duisburg oder Cihan Gerikoglu (The Biggest Looser)!

Und für einige Kinder kam es zu einer ganz besonderen Begegnung. Sie durften mit dem Künstler auf einem Motorboot mitfahren. Sie waren die Gewinner der Quizfrage: „Wie alt ist Joey Kelly?“

Die „Band 3“ hatte man als tollen Live Act engagiert und diese sorgte rockig für gute Stimmung. „Trijahnity“ machte mit Reggae-Klängen das Wolfsee Strandbad zum karibischen Strand. Da kam richtiges Urlaubsfeeling auf.

Das Freibad Wolfssee ist eines der schönsten und beliebtesten Naturschwimmbäder im Ruhrgebiet inmitten der Sechs-Seen-Platte im Naherholungsgebiet in Wedau. Es wurde vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW im Jahr 2011 mit "3 Sternen" (nach EG-Badegewässer-Richtlinie) für seine ausgezeichnete Wasserqualität ausgezeichnet und ist gerade in den Sommermonaten ein beliebtes Ausflugsziel nicht nur für die Bewohner im Duisburger Süden.

Die Saisoneröffnungsparty war ein schöner Start und alle Besucher hoffen auf einen sonnigen Sommer!

Detlef Schmidt hat eine schöne Fotostrecke des Tages heir eingestellt:

http://www.lokalkompass.de/duisburg/ratgeber/fotostrecke-saisoneroeffnungsparty-mit-joey-kelly-lockte-rund-1000-besucher-in-das-wolfsee-freibad-d170220.html/action/lesen/1/recommend/1/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen