Lachen ist Trumpf beim Kinderprinzenpaar

Schon beim Foto-Shooting merkt man den beiden Kindern an, wie viel Spaß ihnen die ganze Sache macht. Fotos: Privat
2Bilder
  • Schon beim Foto-Shooting merkt man den beiden Kindern an, wie viel Spaß ihnen die ganze Sache macht. Fotos: Privat
  • hochgeladen von Jörg Terbrüggen

Hier haben zwei mächtig viel Spaß. Das sieht man nicht nur anhand der beiden Bilder, das merkt man auch, wenn man sich mit Laurenz Becker und Paula Verheyen unterhält. Da wird gewitzelt und gelacht, gekichert und Blödsinn gemacht. Eigentlich die besten Voraussetzungen, wenn man Kinderprinzenpaar werden möchte.

Wer nun denkt, das dies ein langer Prozess gewesen ist, der hat insofern recht, dass die beiden schon im zarten Alter von gerade einmal drei Jahren Hand in Hand vor Martina Derksen standen und sagten: "Wir möchten auch Kinderprinzenpaar werden." Nun gut, ein paar Jahre mussten sie dann doch noch warten, doch jetzt stehen sie da, wo sie hin wollten: Auf der Bühne. Und da fühlen sich die beiden richtig wohl, wie sie schon bei ihrer Proklamation auf dem GECKen Abend in der Societät bewiesen haben.
Beschäftigt man sich etwas näher mit der Geschichte der beiden, so stößt man unweigerlich auf zwei Karnevalsfamilien. Der Vater von Laurenz gehört der Hüthum,er Narrengemeinschaft an, ebenso wie der Vater von Prinzessin Paula. Da wird einem das karnevalistische Blut quasi schon mit in die Wiege gelegt. So war der Karneval stets präsent, beim Prinz ist sogar die ganze Familie "infiziert". Was Laurenz total gut findet. "So kann man auf der Bühne vortanzen." Auch Paula findet jeck sein klasse. Schließlich war ja auch ihre große Schwester in der Kindergarde und leitet seit der fünften Klasse die GECK-Kindersitzung. In dieser Session allerdings zum letzten Mal.
Paula und Laurenz kennen sich schon aus dem Kindergarten. Er besucht zurzeit die 4. Klasse der St. Georg Grundschule in Hüthum und hält sich durch Sport fit: Leichtathletik, Fußball und Schwimmen zählen neben dem Karneval zu den Hobbies. Auch Paula liebt den Sport. Sie spielt Tennis und geht gerne Reiten. Sie besucht die 4. Klasse der Liebfrauen-Grundschule. Da passt das Motto "Sportlich fit sind wir im Karneval der Hit" ja wie die Faust aufs Auge. Paula tanzt zudem in der Tanzgruppe Lollipops in Hüthum als eines von drei Funkenmariechen. In der Garde sind zwei Klassenkameradinnen und zwei weitere aus der Schule, bei Laurenz stammen drei aus der Klasse und drei aus der Schule. "Maskottchenträger ist mein Cousin Ben Arens", lächelte die Prinzessin. Die freut sich übrigens besonders "auf den Karneval in den Kindergärten", Laurenz auf "die Besuche in den Schulen". Und natürlich auf den Kinderkarnevalsumzug in Elten. In der Schule finden das alle übrigens toll, mit dem Kinderkarneval. "Meine Klassenlehrerin Meike Pithan und meine Kunstlehrerin Melanie Evert waren auch beim GECKen Abend dabei", strahlte die Prinzessin. Übrigens machen die Beiden auch neben der Bühne einiges gemeinsam, in den Winterferien geht es nämlich auf die Piste. Paula denkt übrigens schon einen ganzen Schritt weiter, denn irgendwann einmal möchte sie auch Karnevalsprinzessin sein, aber nicht mit Laurenz, der lächelnd abwinkt. Also: Viel Spaß ihr Zwei. 

Schon beim Foto-Shooting merkt man den beiden Kindern an, wie viel Spaß ihnen die ganze Sache macht. Fotos: Privat
Ein strahlendes Kinderprinzenpaar: Laurenz I. und Paula I.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen