SGS-Spielerinnen im Fokus des DFB

Essener U19-Trio v.l. Linda Dallmann, Jacqueline Klasen und Isabelle Wolf (alle SGS Essen)
  • Essener U19-Trio v.l. Linda Dallmann, Jacqueline Klasen und Isabelle Wolf (alle SGS Essen)
  • hochgeladen von Jürgen Ruhrmann

In der wettkampffreien Zeit absolvierte das Essener Bundesligatrio Linda Dallmann, Jacqueline Klasen und Isabelle Wolf einen dreitägigen U19-Frauen-Lehrgang im SportCentrum Kaiserau.

Unter der Regie von DFB-Trainerin Maren Meinert werden in den kommenden zwei Monaten noch drei weitere Lehrgänge als Vorbereitung auf die Europameisterschafts-Endrunde in Wales (16.08 - 01.09.2013) folgen. Dallmann (11 U19-Nationalmannschaftseinsätze), Klasen (7) und Wolf (1) machen sich berechtigte Hoffnung dann zum erlauchten Kreis der U19-EM-Auswahl zu gehören.

Auch U17-Bundesligaspielerin Lea Schüller (SGS Essen) wird wieder an einer Lehrgangsmaßnahme des DFB teilnehmen. Ebenfalls in Kaiserau (14.-18.06) wird DFB-Trainerin Anouschka Bernhard die Offensivspielerin und 23 Konkurrentinnen auf den wichtigen Nordic Cup (29.06-07.07) in Island vorbereiten. Allerdings wird der Trainerstab den Kader für den Cup noch auf 18 Spielerinnen reduzieren müssen. Insgesamt werden die besten acht Europäischen Nationalteams wieder um die begehrte Trophäe spielen.

©SGS-Bericht

Autor:

Jürgen Ruhrmann aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen