Verstärkung fürs Bundesligateam

Aus Schottland in die Ruhrmetropole: Emma Mitchell trägt nach der Winterpause das Trikot der SGS Essen.
  • Aus Schottland in die Ruhrmetropole: Emma Mitchell trägt nach der Winterpause das Trikot der SGS Essen.
  • Foto: SGS
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Die Winterpause hat der Frauen-Bundesligist aus Schönebeck genutzt, um sich noch einmal zu verstärken. Aus Schottland wechselte die 20-jährige Emma Mitchell in die Ruhr-Metropole. Mitchell spielte fünf Jahre für Glasgow City, darunter auch drei erfolgreiche Jahre in der Champions League. Auch als Schottische Nationalspielerin verfügt die Offensivspielerin über internationale Spielerfahrung.
Mit einem starken linken Fuß ausgestattet, ist die 160 Zentimeter große Mitchell für SGS-Coach Markus Högner vor allem für die linke Angriffsseite eine Alternative. Weitere Einsätze absolvierte Emma im Mittelfeld und in der Defensive in ihrer Schottischen Heimat.

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.