Fürstäbtissin verteilt Borbeck-Taler
Kinder sammeln Spenden zum Martinsfest

5Bilder

Ums Teilen und das Gefühl Gutes zu tun ging es beim Martinszug, zu dem der Förderverein Schloss Borbeck in diesem Jahr zum sechsten Mal Schulen und Kindergärten eingeladen hatte.
Vom Schloss aus ging es durch die Straßen der Umgebung bis zur Dubois Arena. Dort fand das szenische Martinsspiel statt. Und auch die Fürstäbtissin hatte ihren großen Auftrag. Sie nahm symbolisch Gaben der teilnehmenden Kinder entgegen. Die Schulen und Kindergärten hatte diese im Vorfeld des Zuges  für Borbecker Einrichtungen gesammelt. Der Martinsgedanke vom Teilen und Helfen wurde somit greifbar.  Als Dank an die Kinder verteilte die edle Dame "Borbeck Taler" an ihr Volk.
Mit der Kamera war  Renate Debus-Gohl am Abend des Martinszuges für den Borbeck Kurier mit dabei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen