Martinszug

Beiträge zum Thema Martinszug

Vereine + Ehrenamt

Start an der Wittenbrinkschule
Martinszug in Wulfen

Der diesjährige Martinsumzug in Wulfen findet am Freitag, 15. November statt, setzt sich ab 17.45 Uhr von der Wittenbrinkschule, Großer Ring 73 aus in Bewegung und führt in Begleitung von St. Martin und der Blasmusik Wulfen über die Straßen Großer Ring - Wittenbrink - Frankenstraße – Großer Ring. Auf dem Schulhof der Wittenbrinkschule wird dann das Martinsfeuer entzündet und das Martinsspiel dargestellt. Für Ordnung und Sicherheit der Teilnehmer sorgen Eltern, Feuerwehr und Polizei. Die...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Kultur
8 Bilder

Moers - Förderverein der Schule machte es möglich
St. Marien-Schule hatte tollen Martinsumzug

Der letzte Donnerstag vor St. Martin Das ist der Stichtag, an dem traditionell Martinszug der St. Marien-Schule aus Moers-Meerbeck stattfindet. So auch in diesem Jahr. Um 17.30 Uhr startete der Zug, der vom berittenen Martin angeführt wurde. Die Kinder der Schule und Schüler der benachbarten Erich-Kästner-Schule folgten als Zug mit ihren selbst gebastelten Laternen. Ihre Lieder wurden von zwei Kapellen begleitet.

  • Moers
  • 13.11.19
Blaulicht
Bei der Absicherung des Martinszugs wurde am Sonntag ein Feuerwehrmann von einem Autofahrer beleidigt. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Autofahrer.

Vorfall beim Martinszug
Feuerwehrmann in Sundern beleidigt - Polizei ermittelt

Bei der Absicherung des Martinszugs wurde am Sonntag ein Feuerwehrmann von einem Autofahrer beleidigt. Der 29-jährige Feuerwehrmann stand im Bereich der Bergstraße, als ein grauer VW Touareg langsam auf den Feuerwehrmann zufuhr. Hierbei kam es zu einem leichten Kontakt zwischen dem Auto und dem Feuerwehrmann. Dieser wurde jedoch nicht verletzt. Der Autofahrer forderte, dass der Wehrangehörige aus dem Weg geht. Dieser bat um Geduld, da die Straße wegen des Martinszugs gesperrt sei. Daraufhin...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.11.19
Kultur
8 Bilder

Hell erleuchtete Laternen
St. Martin im Essener Westen

Hell erleuchtet war es in den letzten Tagen in den Straßen im Essener Westen. Das Martinsfest wurde mit Martinsspiel, Martinszug, bunten Laternen und Brezeln begangen.  St. Martin mit Pferd, wie hier bei der Gemeinde St. Mariä Hofbauer, darf bei einem Martinsfest natürlich nicht fehlen. Auch bei den Martinszügen der Gemeinden St. Elisabeth und St. Mariä Himmelfahrt waren sie dabei und zogen mit den Kindern und ihren bunten Laternen durch die Straßen.

  • Essen-West
  • 12.11.19
Wirtschaft

Der Martinsmarkt brachte viel Trubel

Der Martinsmarkt lockte viele Menschen in die Heiligenhauser Innenstadt, wo auf dem Kirchplatz eine kleine Kirmes stattfand. Am Sonntag wurde der zentrale Teil der Hauptstraße gesperrt, wo sich zahlreiche örtliche Institutionen und Händler präsentierten. Der Handel stellte sich mit weiteren Aktionen und einem verkaufsoffenen Sonntag vor, auf dem Rathausplatz gab es neben leckeren Sachen zum Essen viel Musik. Den Abschluss bildete ein großer Martinszug der Kindergartenkinder und eine...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Martinsumzug in Holzwickede
Laternenlicht strahlte in der Gemeinde

Dem St. Martin hoch zu Ross folgten beim Holzwickeder Martinsumzug auch in diesem Jahr rund 200 Kinder mit ihren Familien. In Begleitung der Musikfreunde Hellweg machte sich der Zug vom Marktplatz auf den Weg durch die Gemeinde mit dem Ziel Aloysiusschule, wo auf dem Pausenhof das Martinspiel aufgeführt wurde. Der Umzug wurde von der Kolpingsfamilie und dem Aktivkreis Holzwickede organisiert, die alle Teilnehmer auch mit Bratwürstchen und Getränken versorgten, der Erlös kommt sozialen...

  • Holzwickede
  • 10.11.19
Ratgeber

Flucht vor Bischhofsamt
Die Legende von der Martinsgans: Das hat die Gans mit Sankt Martin zu tun

Eine Legende berichtet von der Ernennung Martins zum Bischof von Tours. Martin, der zu dieser Zeit – um 371/372 – im Kloster lebte, wollte nicht Bischof werden. Es war ein Trick, wie die Menschen den beim Volk beliebten Mönch nun doch in die Stadt lockten, damit sie ihn für den Bischofsstuhl gewinnen konnten: Ein Bürger mit dem Namen Rusticus warf sich Martin zu Füßen und gab vor, seine Frau sei krank. Martin müsse mitkommen, denn nur er könne ihr Leben retten. Die Bürger von Tours...

  • Hagen
  • 08.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
Das Vögelsche-Lied als Lesezeichen vom Stammtisch "Aul Ssaan"

Ssinter Mätes Vögelsche
SMV - Lesezeichen

Was wir in die Hand nehmen können, das begreifen wir im wörtlichen Sinn und schenken ihm mehr Aufmerksamkeit. Warum nicht auch unserem „Ssinter Mätes Vögelsche“? Denkt man zumindest beim Stammtisch „Aul Ssaan“ und hat dem Mülheimer Traditionslied den praktischen Sinn eines Lesezeichens aus Holz verliehen. Die verschiedenen Furnierhölzer unterstreichen den historisch gewachsenen Wert des darauf weitergegebenen Kulturgutes. Stammtischler Lothar Schaff und Drucker Gerd Schöneberg wurden hier...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.19
  •  3
  •  2
Kultur
Schwarz-gelbe Farben dominieren den Martinszug am Borsigplatz, bei dem auch Emma nicht fehlen darf.

Laternenkinder treffen sich am Hoeschmuseum und ziehen durch den Hoeschpark im Fackelschein
Schwarzgelber St. Martinszug am Borsigplatz

Zum Martinsumzug lädt der Der Runde Tisch BVB und Borsigplatz zum zwölften Mal am Montag,  11. November, von 18 bis 19.30 Uhr in die Nordstadt ein. Begleitet von St. Martin hoch zu Ross, einem Spielmannszug und BVB-Fahnenschwenkern ziehen die Kinder und Familien vom Parkplatz des Hoesch-Museums an der Eberhardstr. 12 mit Laternen und Liedern zur Dreifaltigkeitskirche an der  Flurstr. 10. Ein besonderer Höhepunkt des Zuges ist der Weg durch den mit Fackeln beleuchteten Hoeschpark. Mit der...

  • Dortmund-City
  • 05.11.19
Kultur
Im Sattel führt St. Martin den Umzug am Samstagabend durch den Westfalepark an.

Große Laternzüge im Westfalenpark und durch die Nordstadt
Kinder feiern St. Martin

Jetzt wird gebastelt: Am Samstag müssen die Laternen fertig sein, denn dann starten die großen Umzüge in Dortmund zur Martinslegende. Im Westfalenpark treffen sich die Laternenkinder zum St.Martins-Umzug um 16.45 Uhr am Eingang Ruhrallee und folgen Martin hoch zu Ross zur Seebühne, wo Darsteller der Naturbühne die Legende um die Nächstenliebe aufführen. Vor dem Laternenzug werden im Regenbogenhaus am 8. und 9. November von 12.30 bis 15.30 Uhr Laternen gebastelt. Der Knappenspielmannszug...

  • Dortmund-City
  • 04.11.19
Kultur

Der Heimat- und Kulturkreis Wittlaer e.V. und die St. Sebastianus-Bruderschaft informiert:
Gemütliches Miteinander zum Martinszug am Freitag, 8. November, in Wittlaer

Wittlaer. Der Heimat- u. Kulturkreis Wittlaer e.V. und die St. Sebastianus-Bruderschaft laden ganz herzlich zum gemütlichen Miteinander mit Glühwein, Kinderpunsch und Grillwürstchen im Rahmen des Wittlaerer Martinszugs ein. Wie auch in den vergangenen Jahren werden mit dem Erlös dieser Aktion die Grundschule und weitere Projekte in Wittlaer unterstützt. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 8. November, um 16.30 Uhr auf dem Schulhof der Franz-Vaahsen-Grundschule, Grenzweg 12, 40489...

  • Düsseldorf
  • 04.11.19
  •  1
Ratgeber
Das Veranstaltungsplakat für den Brechtener Martinszug.

SPD-Ortsverein und Schützenverein laden gemeinsam ein
Nachhaltiger Martinsumzug in Brechten

Der SPD-Ortsverein Brechten-Holthausen und der Schützenverein Brechten als gemeinsame Veranstalter laden für Samstag, 9. November,zum traditionellen Martinszug in Brechten ein. Start und Ziel des Umzuges ist das Schützenheim am Sportpark Brechten, Eingang Schiffhorst. Folgender Zeitplan ist vorgesehen: Ab 16.30 Uhr ist Treffen am Schützenheim. Gegen 17.15 Uhr startet dann der Martinsumzug, der über die Straßen Schiffhorst, Bredenbeckstraße, Umbreitstraße, Brechtener Heide, Oetringhauser...

  • Dortmund-Nord
  • 31.10.19
Kultur

St. Antonius-KiTa lädt ein ...
Martinszug am 10. November um 17 Uhr

"Die Vorbereitungen für unseren diesjährigen Martinszug laufen auf Hochtouren. Er findet statt am 10. November", lässt Ute Anschlag (Leitung der Antonius-KiTa in Loikum) wissen.  Der heilige Mann macht sich um 17.15 auf den Weg durch Loikums liebevoll geschmückte Strassen, Häuser und Gärten. Begleitet wird er von den rund 200 Kindergartenkindern des St. Antonius- Kindergartens und den Grundschulkindern aus Wertherbruch- Loikum, mit ihren selbstgestalteten Laternen. An den Strassen werden...

  • Hamminkeln
  • 30.10.19
Kultur
2 Bilder

Bürgerverein Mehrhoog teilt zwei traditionelle Termine mit ...
Gänse-Essen und Martinszug

Der Mehrhooger Bürgerverein veranstaltet auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles Martinsgansessen. Es findet statt am Samstag, 9. November, um 12:30 Uhr im Bauerncafé Hellenhof, Marwick 13 in 46487 Wesel-Bislich. Die Kosten betragen etwa 25 Euro. Um Anmeldungen (bitte bis zum 5. November auf der Liste im Vereinsheim oder telefonisch unter 02857-416) wird gebeten. Der Bürgerverein teilt außerdem mit, dass der St. Martinszug am Mittwoch, 13. November, als gemeinsamer Umzug der...

  • Hamminkeln
  • 24.10.19
Kultur

Am 5. und 6. November in Lohberg und Eppinghoven
Martinszüge in den Stadtteilen

Dinslaken. Am Dienstag, 5. November, um 17 Uhr reitet St. Martin vom Lohberger Marktplatz durch den Stadtteil zur großen Wiese am Abenteuerspielplatz an der Dorotheenstrasse. Begleitet wird der Zug von vielen großen und kleinen Menschen aus dem Stadtteil und darüber hinaus. Für die musikalische Begleitung mit Martinsliedern sorgen die Schüler der Waldorfschule Dinslaken und der Knappenverein. Der St. Martins–Zug ist eine gemeinsame Aktion von Caritasverband, Forum Lohberg und der GGS...

  • Dinslaken
  • 22.10.19
LK-Gemeinschaft

Senden Sie der WAP Ihre Martins-Termine
Sankt Martin naht

Der Martinstag rückt näher. Er findet in diesem Jahr am Montag, 11. November, statt - also in etwa fünf Wochen. Sicherlich werden rund um diesen Tag wieder viele Martinsumzüge durch die WAP-Region streifen, und wir wollen, dass alle davon wissen. Wer einen Martinszug veranstaltet oder organisiert, sollte der WAP am besten jetzt schon per Mail Infos dazu zukommen lassen. So geht's: Name des Umzugs, Ort, Datum, Uhrzeit und ggf. Zugstrecke, an redaktion@wap-schwelm.de senden. Wer mag, kann...

  • wap
  • 18.10.19
Kultur
Foto: pixabay

Für den Umzug wird gesammelt
St. Martin in Wardt unterwegs

Wardt. Auch im Inseldorf plant das St.-Martin-Komitee den diesjährigen Umzug. Dafür wird nun gesammelt.  Das Komitee bittet um freundliche Aufnahme der ehrenamtlichen Sammler und großzügige Spenden, damit die Tüten für Kinder und Senioren gut gefüllt werden können. Der Umzug findet am Montag, den 11. November statt. Er beginnt erneut vor dem Kindergarten Seestern in der Heinrich-Hegmann-Straße und wird von den Tambourcorps aus Wardt und Lüttingen unterstützt. St. Martin reitet voran. Nach...

  • Xanten
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Fürstäbtissin verteilt Borbeck-Taler
Kinder sammeln Spenden zum Martinsfest

Ums Teilen und das Gefühl Gutes zu tun ging es beim Martinszug, zu dem der Förderverein Schloss Borbeck in diesem Jahr zum sechsten Mal Schulen und Kindergärten eingeladen hatte. Vom Schloss aus ging es durch die Straßen der Umgebung bis zur Dubois Arena. Dort fand das szenische Martinsspiel statt. Und auch die Fürstäbtissin hatte ihren großen Auftrag. Sie nahm symbolisch Gaben der teilnehmenden Kinder entgegen. Die Schulen und Kindergärten hatte diese im Vorfeld des Zuges  für Borbecker...

  • Essen-Borbeck
  • 13.11.18
Fotografie
11 Bilder

St. Martinszug in Sterkrade

Eine liebenswerte Tradition sind die Martinsumzüge im November. Schon Wochen vorher bereiten sich Kindergärten und Schulen auf den großen Tag vor und basteln liebevoll gestaltete Laternen. Unser Fotograf Carsten Walden war in diesem Jahr beim Martinszug der St. Clemens-Gemeinde. Für die Kinder gab es leckeren Kakao, für die Erwachsenen wartete heißer Glühwein.

  • Oberhausen
  • 12.11.18
Kultur
So wie hier auf dem Rathausplatz in Sundern wird sich St. Martin vielerorts zeigen.

Brauchtum
St. Martin kommt: Zahlreiche Umzüge in Arnsberg und Sundern

"Laterne, Laterne...". In diesen Tagen ziehen die Kinder wieder durch die Straßen. Am 11. November wird der Namenstag des Heiligen St. Martin gefeiert. Der Festtag des Martin von Tours, der im vierten Jahrhundert gelebt hat, ist vor allem für die Kinder ein Ereignis. Neheim Der Neheimer Jägerverein lädt zum Martinszug am Sonntag, 11. November, ein. Los geht es um 17 Uhr am Schulhof der Realschule Neheim. Die Ausgabe der Wertmarken für die kostenlosen Brezeln startet dort bereits um 16.30...

  • Arnsberg
  • 09.11.18
Kultur
12 Bilder

Sankt Martin
Sankt Martin ritt auch 2018 durch Essen-Kray

Heute ist es nicht mehr selbstverständlich, dass jedes Kind weiß, wer Sankt Martin war. Aber der Martinszug, der sich am Sankt-Martinstag mit sehr vielen Teilnehmern vom Rathaus bis zur Zeche Bonifacius bewegte, ist immer noch eine beliebte Veranstaltung in Essen-Kray, Eine Laterne hatte jedes Kind. Sogar einige selbst erstellte Kunstwerke konnte man bestaunen. Den Umzug hatten die Mitglieder der Krayer Bürgerschaft organisiert. Auf dem Gelände der Zeche Bonifacius gab es anschließend das...

  • Essen-Steele
  • 09.11.18
  •  6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.