The Servants rocken den BürgerTreff Überruhr

Foto Wolfgang Schieren

Ruhrgebeats-Kultband präsentiert den Sound der 60er und 70er Jahre.

"We will rock you" versprachen einst Queen und so halten es auch die Musiker der Band "The Servants", die am Samstag, 29. September im BürgerTreff Überruhr gastiert.

Erinnerungen an Beat-Club, Woodstock und Flower Power.

Vom Rock`n`Roll, Beat, Flower-Power und dem Glam-Rock der 70er Jahre präsentieren The Servants die erfolgreichsten Hits der Rockgeschichte. Ausschließlich Rock-Klassiker und stilprägende, unvergessene Songs befinden sich im Repertoire der Band. Die einprägsamen Melodien und der differenzierte, häufig mehrstimmig vorgetragene Satzgesang, begeistert die immer größer werdende Fan-Gemeinde der Ruhrgebiets-Coverband.
Die Philosophie der Gruppe verspricht den Traum von ewiger Jugend der 60er und 70er Jahre und erinnert u.a. mit den Songs der Beach Boys an immerwährende Sommer mit Strand, Sonne und guter Laune: Surfin` USA, Barbara Ann oder Fun, Fun, Fun sind nur einige Titel aus dem Surf-Rock Programm der Band. Mit Stücken von Queen, CCR, T-Rex, Sweet, Searchers, Status Quo, ZZ-Top, AC/DC, Steppenwolf, Deep Purple, Jimi Hendrix oder Guns N` Roses begeistert die Band immer wieder aufs Neue und bringt damit eine Hommage an die „musikalische Revolution“ auf die Bühnen des Landes zurück.

Beginn ist um 20:00 Uhr/ Einlass um 19:00 Uhr
Infos und Tickets auf www.buergertreff.ruhr
www.theservants.de

Autor:

Bernhard Wedding aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen