Verlängerter Lockdown: DAK-Gesundheit in Essen bleibt bis 31. Januar bei Online-Kundenberatung
Wegen unvermindert hoher Infektionszahlen verzichtet die Kasse weiterhin auf persönliche Beratungen im Servicezentrum

Die DAK-Gesundheit bleibt bis 31. Januar bei der Online-Kundenberatung. Das Servicezentrum in Essen ist noch bis dahin für direkte persönliche Beratungen geschlossen. Grund sind die weiterhin hohen Infektionszahlen und die verstärkten Kontaktbeschränkungen von Bund und Ländern.

Die Mitarbeiter der DAK-Gesundheit stellen die umfassende Beratung ihrer Kunden über Telefon (Rufnummer: 0201-879135-0 und Internet (Mail-Adresse service@dak.de) sicher. Und es bleibt bei einem verstärken Onlineservice. Die DAK-Gesundheit folgt so der Lockdown-Verlängerung der Bundes- und Landesregierung. Aktuelle Informationen zu den bestehenden Kontaktmöglichkeiten gibt es auch unter www.dak.de.

Autor:

Alexander Löhr aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.