Johann-Peter-Hebel-Schüler aus Überruhr laufen für UNICEF

Auch in diesem Jahr werden Kinder der Klassen 1 bis 4 mit großem Engagement dabei sein. Archivfoto: Lukas
  • Auch in diesem Jahr werden Kinder der Klassen 1 bis 4 mit großem Engagement dabei sein. Archivfoto: Lukas
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Überruhr. Schon traditionsgemäß veranstaltet die Johann-Peter-Hebel-Schule einen Sponsorenlauf für UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, in diesem Jahr ist es der 20. Oktober.
Die Kinder treffen sich ab 10 Uhr klassenweise in dem kleinen Park hinter dem Hemmerhof (CDU-Park), wo sie eine vorbereitete Strecke laufen. Jede Runde misst 460 m, die beliebig oft wiederholt werden kann.
Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 sind mit großem Engagement dabei und laufen je nach Kraft und Ausdauer viele Runden, die von Sponsoren honoriert werden. Von vielen Eltern und Großeltern angefeuert und mit Traubenzucker gestärkt werden sie von dem Team der Johann-Peter-Hebel Schule bestmöglich unterstützt, meist laufen Kolleginnen zur Motivation auch ein paar Runden mit ihren Schülern mit.
Die Hälfte des Erlöses der Aktion kommt dem UNICEF-Projekt „Schulen in Afrika” zu Gute, das 2004 von der Nelson-Mandela-Stiftung und UNICEF ins Leben gerufen wurde und sich das Ziel gesetzt hat, mit Hilfe der vielen Sponsorenläufe und Patenschaften die Bildungs-Situation von drei Millionen Kindern in Afrika zu verbessern. Eine Hälfte des Erlöses wird für ein Schul-Projekt der Johann-Peter-Hebel-Schule verwendet.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.