Pico Bello - Frühjarsputz in Kupferdreh

Das Pico-Bello-Team der Bürgerschaft Kupferdreh
  • Das Pico-Bello-Team der Bürgerschaft Kupferdreh
  • hochgeladen von Fred van Führen

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Bürgerschaft Kupferdreh wieder an der Pico-Bello-Aktion der Stadt Essen. Die Kupferdreher Sauber-Zauberer fanden in dem Beet an der Haltestelle am Kupferdreher Markt haufenweise Unrat vor. „15 Müllsäcke voll Dreck sprechen für sich…“, meint Peter Brée, Geschäftsführer der Bürgerschaft. „Wenn wenigstens die Hundekacke nicht wäre!“, ärgert sich Jessica Müller, die nicht gerade beigeistert war, als sie sogar eine alte Unterhose wegräumte. Auch die Beete am Mahnmal sahen nicht besser aus. Mit Hundedreck und unzähligen Zigarettenstummeln werden die Beete regelmäßig versaut. Die von der Bürgerschaft angebrachten Schilder mit der Bitte, die Hunde hier nicht ihr Geschäft machen zu lassen, werden oftmals schlicht ignoriert, manchmal auch abgerissen oder einfach zerstört. „Da kann man wenig machen.“, weiß der stv. Vorsitzende, Otto Grimm, dass solche Apelle oft nur wenig Wirkung zeigen. Natürlich gibt es auch verantwortungsbewusste Hundebesitzer, bei denen so etwas nicht vorkommt, aber leider auch genug andere, denen augenscheinlich das Erscheinungsbild ihres Stadtteils völlig egal ist. Das Pico-Bello-Team der Bürgerschaft hofft jedenfalls, dass es wenigstens eine Zeit lang so sauber bleibt wie nach ihrer Aufräumaktion, pico bello eben.

Autor:

Fred van Führen aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.