"Nicht Mit Uns"
Kirchenstreik nun auch in Überruhr

Auch die Gemeinde St. Suitbert in Überruhr ruft nun zum Kirchenstreik auf.
Foto: Archiv
  • Auch die Gemeinde St. Suitbert in Überruhr ruft nun zum Kirchenstreik auf.
    Foto: Archiv
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Nach Burgaltendorf und Byfang ruft am kommenden Wochenende auch die katholische Gemeinde in Überruhr zum Kirchenstreik auf.

Ehrenamtler versehen keinen Dienst

Vor den Gottesdiensten am Samstagabend, 18. Mai, um 17 Uhr im Marienheim (Hinseler Hof 24) und am Sonntagmorgen, 19. Mai, um 11.30 Uhr in der St. Suitbert Kirche an der Klapperstraße, wird zunächst die Ankündigung der ehrenamtlichen Helfer verlesen.
Die Gemeinde setzt sich dafür ein, dass:
an erster Stelle die Verantwortung für das Leid der Opfer des sexuellen Missbrauchs steht,
die Bischöfe sich Ihrer Verantwortung stellen und für eine strafrechtliche Verfolgung der Täter sorgen,
nicht länger die Frauen von Ämtern ausgeschlossen werden,
die Machtstrukturen aufgebrochen und die damit einhergehenden Abhängigkeiten aufgelöst werden.
In den Gottesdiensten werden die ehrenamtlichen Helfer keinen Dienst versehen, die Heilige Messe aber mitfeiern. Ausnahme ist das Marienheim, dort wird es in soweit Unterstützung für die betagten Gottesdienstbesucher geben, dass diese die Heilige Messe mitfeiern können. Im Anschluss an beide Messen gibt es die Möglichkeit zu Information, Austausch und Unterschrift eines Briefes an die deutschen Bischöfe. 
Mit dieser Aktion möchte die katholische Gemeinde Überruhr Bewusstsein schaffen und die Menschen in der Gemeinde zur sichtbaren Solidarität ermutigen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen