Drache Kokosnuss trifft das Sams!

7Bilder

Geschichten zum Geschenk machen - das ist der Auftrag des bundesweiten Vorlesetages, der seit 2004 immer am 3. Freitag im November stattfindet. Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor - so auch wieder im Bürgerhaus Oststadt. In diesem Jahr mit von der Partie: Bundestagsabgeordneter Dirk Heidenblut. Mit einer kleinen Buchauswahl im Gepäck - die übrigens im Anschluss der Bücherei gespendet wurde - begrüßte er gegen 10 Uhr zwei vierte Klassen der Grundschule am Morungenweg. Die Kinder durften entscheiden, welches Buch gelesen werden sollte - bei einer Kurz-Abstimmung gingen das "Sams" von Paul Maar und "Der kleine Drache Kokosnuss" von Ingo Siegner als Wunsch-Lektüre hervor. Gebannt lauschten die Kinder in den folgenden 45 Minuten der Stimme Heidenbluts, der - wie er im Anschluss verriet - bereit mit 15 Jahren gerne den Kindern aus der Nachbarschaft vorlas. "Das hat mir immer viel Spaß gemacht - noch lieber haben die Kinder aber tatsächlich sogar selbst erdachte Geschichten gehört! Später musste ich mich dann auf Schule und Abitur konzentrieren - Vorlesen finde ich aber bis heute klasse und wichtig - denn wer viel vorgelesen bekommt liest meistens später selbst auch gerne!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen