Endspurt für Kulturwoche im Essener Osten

"RaspelleBröselle" sind bei der Eröffnungsfeier am 31. März dabei und zeigen ihren Chanson-Abend am 1. April um 19.30 Uhr in der Galerie der Steeler Bürgerschaft, Am Stadtgarten 1, bei freiem Eintritt. Foto: privat
  • "RaspelleBröselle" sind bei der Eröffnungsfeier am 31. März dabei und zeigen ihren Chanson-Abend am 1. April um 19.30 Uhr in der Galerie der Steeler Bürgerschaft, Am Stadtgarten 1, bei freiem Eintritt. Foto: privat
  • hochgeladen von Miriam Dabitsch

Sie war keine alltägliche Woche... Die Kulturwoche im Essener Osten hatte alles zu bieten, was man sich kulturell so vorstellen kann. Imposante Bilder und Fotografien im Rahmen von Ausstellungen, spannende Aktionen wie die Live-Performance von Wanja Richter-Koppitz, die Fotoaktion von Dieter Kunst oder den imposanten Trommeltanz der koreanischen Damen. Heute und morgen steht der Bezirk VII kulturell noch einmal Kopf.

Die Kulturschaffenden aus Steele, Kray, Freisenbruch, Horst und Eiberg zeigen noch einmal ihr künstlerisches Wirken. Kultur vor Ort hautnah gibt es hier:

Samstag, 8. April:

10 - 18 Uhr: Julius-Leber-Haus der AWO, Meistersingerstraße 50, Internationales Familienfest.
11 Uhr: Kirche Pax Christi, An St. Albertus Magnus 45, öffentliche Kirchenführung.

11 - 16 Uhr: Kinder- und Jugendhaus Hüweg, Hünninghausenweg 84, Graffiti-Workshop. Anmeldung unter: hueweg@jh-essen.de

12 - 18 Uhr: Atelier K1, Krayer Markt 1, Ausstellung: Vom Schein und Sein.

16 - 19 Uhr: Kinder- und Jugendhaus Hüweg, Hünninghausenweg 84, "Upcycling!" - aus alt mach neu: Aus Abfallprodukten entsteht Neues.

18 Uhr: Krayer Archiv, Krayer Straße 147, Vortrag: Der alte Friedhof in Kray.

20 Uhr: Theater Freudenhaus, Westfalenstraße 311, Butterkuchen - Man steckt nicht drin.

Sonntag, 9. April:

10 - 18 Uhr: Julius-Leber-Haus der AWO, Meistersingerstraße 50, Internationales Familienfest.

11 - 16 Uhr: Kinder- und Jugendhaus Hüweg, Hünninghausenweg 84, Graffiti-Workshop. Anmeldung unter: hueweg@jh-essen.de

12 - 18 Uhr: Atelier K1, Krayer Markt 1, Ausstellung: Vom Schein und Sein.

18 Uhr: Rathaus Kray, Kamblickweg 27, Abschlussveranstaltung der Kulturwoche.  Am Donnerstag, 30. März wird die Kulturwoche um 18.30 Uhr in der Friedenskirche an der Kaiser-Wilhelm-Straße 39, in Steele eröffnet.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

89 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.