Steeler Fußgängerbrücke: Winterdienst wird kontrolliert

Bezirksbürgermeister Arnold Kraemer nimmt die Beschwerden der Leser bzgl. der Steeler Fußgängerbrücke ernst. Nachdem die Pfützenbildung auf der Brücke im Frühjahr baulich abgestellt werden soll (wir berichteten), ist nun auch die Verantwortlichkeit des Winterdienstes geklärt. Arnold Kraemer: „Zuständig ist das Amt für Straßen und Verkehr, das die Ausführung der Arbeiten - nach öffentlicher Ausschreibung - an eine Firma abgegeben hat. Nicht zuletzt durch die KURIER-Berichterstattung und die darin enthaltenen Leser-Hinweise wird die Ausführung des Winterdienstes stichpunktartig überwacht. Auf Mängel soll die Firma kurzfristig reagieren und ggf. nacharbeiten.“

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen