Mädchenfußball
Junge Teufelinnen bitten zum Tanz.

Steeles kommende neu formierte B Juniorinnen Mannschaft haben am Samstag den 20.04.19 ihr erstes gemeinsames Training am Langmannskamp.

Wie schon im Vorfeld berichtet, werden sich viele Mädchen einer Gelsenkirchener Mannschaft und einigen Steelerinnen zusammenschließen.

Die neuen Trainingsanzüge wurden schon bestellt für das neue Team am Langmannskamp, so das man in einer schicken Teambekleidung die neue Saison starten kann.
Um nicht bei neuen und kommenden Spielerinnen mit leeren Händen da zu stehen, wurden genügend geordert.

Wer sich also in einem engagierten Team und tollen Spielerinnen wieder finden möchte ist herzlich am kommenden Samstag eingeladen mit zu machen.

Um 14:00 Uhr geht es los auf der Sportanlage des SpVgg Steele 03/09 an der Steelerstr. 580, leiten wird das Training Paolo Allievi bisheriger Trainer der SG Eintracht Gelsenkirchen U15 Mädchenmannschaft.

Du bist nicht da in den Osterferien „ oh“ aber das ist kein Beinbruch, denn auch an einem späteren Zeitpunkt ist der Einstieg in die Steeler Mädchenmannschaft möglich.

Infos gibt es zudem an jedem Mittwoch und Freitag ab 19:00 Uhr auf der Platzanlage der SpVgg Steele 03/09 an der Steelerstr. 580

Gesucht werden Mädchen ab dem 13 Lebendjahr die Spaß haben sich als Soccer Girl zu beweisen, lass dich also überraschen was du nicht schon alles kannst.

Auch für die Begleitung der jungen Spielerinnen ist an allen Trainings und Spieltagen für das leibliche Wohl gesorgt

Unser Motto für die kommende Saison: „ Mädchenfußball ist nichts für Weicheier!“

Autor:

Walter Krügel aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen