TC Kray begeistert vom Biggesee Marathon

Eine schöne Laufgruppe mit viel Spaß unterwegs.
2Bilder
  • Eine schöne Laufgruppe mit viel Spaß unterwegs.
  • Foto: Catfun Foto
  • hochgeladen von Ralf Schuster

An diesem Wochenende war das kleine Laufteam desTC Kray 1892 e.V. Mal wieder im Sauerland unterwegs. Die Anreise aus Essen ist mit etwas mehr als 100 Kilometer fast ein Katzensprung. Über de A40 und A45 ist man nur circa 1Stunde 30 unterwegs. Was man hier vorfindet, rechtfertigt den Aufwand alle Male. Der Biggesee Marathon erweist sich als weitere Perle der Landschaftsläufe im Sauerland.
Verantwortlich dafür ist der TV Attendorn 1900 e.V. , der für die gesamte Organisation verantwortlich ist. Ihnen gilt mein besonderer dank. Ohne den Einsatz der vielen freiwilligen Helfer wäre ein solcher Lauf nicht zu stemmen. Überall sind fleißige Hände im Einsatz. Besonders bei den Verpflegungsstellen , beim Marathon 9 an der Zahl, ist der Personalaufwand besonders groß. Alle Vps sind aber mit ausreichend Personal besetzt. Die Stimmung ist prächtig. Die Verpflegung ist mit Cola, Wasser und Iso bei den Getränken ,sowie Obst, Weingummi und Salzgebäck bei fester Nahrung sehr ordentlich. Außerdem gibt es immer Kuchen, was sich großer Beliebtheit erfreut. Der letzte VP bietet sogar Bratwurst. Das ist aber nur robusten Mägen zu empfehlen .
Besonders glänzt der Lauf aber mit seiner Strecke. Mit über 900 Höhenmetern ist es wahrlich kein Spaziergang. Man muss schon mit seinen Kräften haushalten. Es gibt häufig Wechsel zwischen Singletrails , Feld- und Waldwegen und kurzen Asphaltpassagen. Bis auf einige kurze Rampen kann man gut durchlaufen.auf den Höhen kann man oft wunderschöne Weitblicke genießen. Und davon gibt es viele. Man ist nicht ständig im Wald unterwegs. Start und Ziel sind dann im Strandbad. Hier werden auch noch die letzten LäuferInnen mit viel Beifall in Empfang genommen und bekommen ihre schöne Medaille umgehängt. Jetzt kann man seine Füße im See kühlen oder die Duschen auf dem nur 200 Meter entfernten Campingplatz benutzen. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt übrigens auch. Das Gesamtpaket für den Marathon liegt bei 26 Euro. Das passt !

Für die Krayer Birgit Jahn und Ralf Schuster Vom TC Kray 1892 e:V. fiel der Startschuss dann pünktlich um 14 Uhr.Das Wetter war mit 13 Grad ,Sonne Wolken und viel Wind ganz in Ordnung. Denn Tags zuvor war es mit nur 6 Grad schon bitterkalt für den Sommer. Ein „einheimischer“ Läufer merkte unterwegs noch augenzwinkernd an :“Das Wetter ist dich super. Eigentlich ist zum Lauf immer Regen“. So machte sich das Duo vorsichtig mit etwa 100 weiteren Läufern auf den Weg. Es ging zuerst bergauf. Schnell trafen sie auf Michael Derlich , der mit Bärbel Woche und Udo Schurna unterwegs war. Bis ins Ziel ging es für die Fünf nun gemeinsam weiter. Und die Gruppe funktionierte prächtig. Es gab viele Laufgespräche und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Die Zeit war heute Nebensache. So liefen die Minuten locker runter, jeder VP wurde ausgiebig genutzt. Für Fotopausen war auch immer noch Zeit. Als es gegen Ende doch noch härter wurde, unterstützte man sich gegenseitig. So erreichte die Gruppe bestens gelaunt nach 5:21:31 Min. das Ziel und wurde noch von vielen Leuten vom TV Attendorn gefeiert. Eigentlich Schade, das es jetzt schon vorbei war.
Auch stand Claudia Steeg schon eine weitere Krayerin bereit,um Fotos zu machen. Sie war um 15 Uhr zu ihrem harten Halbmarathon (430 Höhenmeter) aufgebrochen und hatte mit 2:31 10 Std. eine tolle Zeit hingelegt . Zusammen redete man noch über diesen schönen Tag. Dann wurde es aber doch kühl und man brach so langsam auf in Richtung Heimat. Aber nicht,ohne sich für das nächste Jahr hier beim nächsten Biggesee Marathon zu verabreden.

Veranstalterhomepage :
https://www.biggesee-marathon.de/

Fotostrecke von Wolfgang Steeg :
https://www.catfun-foto.de//biggeseemarathon-2018.html

Eine schöne Laufgruppe mit viel Spaß unterwegs.
Das Krayer Trio am Biggesee .
Autor:

Ralf Schuster aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen