Glosse
Bittere Medizin

Okay, einmal täglich was Gesundes. Das wird ja wohl möglich sein. Die Zuckerstoffe in vielen Obst- und Gemüsesorten vertrage ich nicht, da ist dies hier ja eine brauchbare Lösung.

Na, los, nur ein kleines Stück, stell' Dich nicht so an! Andere Leute vertilgen das ganze Teil komplett und täglich.
Was heißt hier "Ist so bitter!"? Du trinkst ja auch freiwillig ein Glas Pils. Und über dessen gesundheitliche Wirkung reden wir mal nicht.
Nein, Du spuckst das nicht aus, soweit kommt das noch. Bist schließlich kein Kleinkind. Fehlt noch, dass Du zu heulen anfängst...

Also, ich kürze jetzt mal ab. Was Sie soeben gelesen haben, war der erneute und erneut gescheiterte Versuch, mich selbst dazu zu bewegen, täglich was fürs Herz zu essen: ein Stück Bitterschokolade, 75-prozentig. Ach, was heißt Stück? Stückchen! Sie wissen, die kleinen Vierecke, in die Riegel eingeteilt werden.
Tut mir leid, geht einfach nicht. Ich hasse dieses bittere Zeugs.
Gibt's das auch als Kapsel?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen