Die Dinosaurier sind zurück!

Urzeit-Riesen bevölkern die Arena in Oberhausen.
Foto: Joan Marcus
2Bilder
  • Urzeit-Riesen bevölkern die Arena in Oberhausen.
    Foto: Joan Marcus
  • hochgeladen von Eventkompass .de

Bissiger als je zuvor kehren die Dinosaurier auf ihrer donnernden Comeback-Tour nach 65 Millionen Jahren zurück nach Deutschland. Vom 17. bis 20. Januar erwachen die Urzeit-Riesen in voller Größe in der Arena Oberhausen zu neuem Leben.

„Dinosaurier - Im Reich der Giganten“ zeigt die vorzeitlichen Herrscher der Erde in voller Aktion in einer brillanten Mischung aus Spezialeffekten, Entertainment und Spannung.
Die 25 Millionen Euro teure Produktion vereint Technologie und Theater in einem innovativen, unterhaltsamen und informativen Showdown prähistorischer Giganten. Kontinente brechen ausein-ander, trockene Wüsten verwandeln sich in saftige Prärien, Ozeane bilden sich, Vulkane brechen aus, Wälder fangen Feuer – bis am Ende ein riesiger Meteorit einschlägt, der zum Aussterben der Dinosaurier führt.
Das Publikum geht auf einen Trip in die Vergangenheit der Erde und begegnet den Dinosauriern in ihrer Blütezeit. Riesige, manchmal beängstigende, zuweilen sanfte Kolosse kämpfen jeden Tag um ihr Überleben.

Karten für das Spektakel gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Urzeit-Riesen bevölkern die Arena in Oberhausen.
Foto: Joan Marcus
Urzeit-Riesen bevölkern die Arena in Oberhausen.
Foto: Joan Marcus
Autor:

Eventkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.