Schulfest an der Schule am Wasserturm : Unsere Umwelt - Wir tun was

Sehr geehrte Damen und Herren,
am Samstag, dem 26.09.2015 feiert die Schule am Wasserturm ihren 20. Geburtstag.

Aus diesem Anlass fand vorher eine Projektwoche zum Thema:
„Meine Umwelt – Wir tun was am Wasserturm“ statt.
Die Ergebnisse werden auf dem Schulfest vorgestellt.
Im Rahmen der Umweltwoche hat sich die Schule auch an dem Projekt :
Kleine Klimaschützer unterwegs – www.kindermeilen.de
beteiligt.
Unsere Schülerinnen und Schüler haben möglichst viele Wege zu Fuß zurückgelegt und so „grüne Meilen“ gesammelt.
Das Ergebnis soll um 14.00 Uhr auf dem Schulfest bekannt gegeben werden, gleichzeitig sollen die Kindermeilen übergeben werden.
Gern würden wir der Beigeordneten im Umweltamt der Stadt Essen , Frau Raskob, diese Meilen als Symbol in Papierform übergeben und dann zum EU – Klimakommissar senden. Frau Raskob haben wir zum Schulfest eingeladen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an unserer Veranstaltung teilnehmen könnten.

Mit freundlichen Grüßen

Winfried Bega

Autor:

Winfried Bega aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.