Termin­service­gesetz...Gesundheit...
Was hat es bisher gebracht...

Geht es hier um Geld...oder um den Patienten...
kostenlose Pixabay-Lizenz
  • Geht es hier um Geld...oder um den Patienten...
    kostenlose Pixabay-Lizenz
  • hochgeladen von Bodo Kannacher

28.01.2020...

Wie immer meine Beiträge in loser Folge...
Das neue Termin­service­gesetz...
Patienten sollten höchstens vier Wochen auf einen Termin warten müssen, bis sie einen Fach­arzt sehen. Doch bei den vor zwei Jahren einge­führten Termin­service­stellen ist das Problem immer noch das gleiche... Das neue Termin­service- und Versorgungs­gesetz soll helfen, die langen Warte­zeiten zu verkürzen. Bei manchen untersuchungen klappt das auch meistens...Aber es gibt bestimmte Untersuchungen...Da haut das nicht hin...Wie zum Beispiel bei einer Magenspiegelung...oder Darmspiegelung...Magenspiegelung...Früher im Krankenhaus schneller Termin kein Problem...Heute nicht unter 3 Monate...Vorher muß ersteinmal versucht werden das man einen Termin beim Facharzt bekommt...Da bleibt der Patient mit seinen Schmerzen auf der strecke...Habt ihr auch schon Erfahrungen damit gemacht...
Wie immer liebe Grüße aus Essen-Süd Bodo

Autor:

Bodo Kannacher aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

18 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen