Haidong Gumdo beim Tusem Essen

Ab dem 01.10.2018 bietet die Taekwondo Abteilung des Tusem Essen den Koreanischen Schwertkampf „Haidong Gumdo“ an.

Haidong Gumdo ist eine moderne koreanische Kampfkunst mit sehr alten Wurzeln, es fördert die Konzentration und Ausdauer und fordert Umsicht, Respekt und Achtung vor dem Trainingspartner.
Haidong Gumdo ist sehr facettenreich und kreativ. Es gibt eine Vielzahl an Grundtechniken, Atemübungen und praktischen Trainingsmöglichkeiten. Drehungen, Sprünge, Rollen, tiefe und lange Schritte sowie kurze Stellungen werden in den verschiedensten
Kombinationen ausgeführt, wobei sich schnelle, dynamische Phasen mit Augenblicken der Ruhe und Konzentration abwechseln.

Die Schwertkunst Haidong Gumdo ist für Jung und Alt erlernbar und dient zum Ausgleich von Körper und Geist.

Im Haidong Gumdo wird mit dem Holzschwert geübt. Das Holzschwert wird genauso vorsichtig und achtsam behandelt wie ein scharfes Schwert.

Bild von links nach rechts: Dennis Floß - Sascha Segerath - Tobias Lange

Mehr Infos über info@tusem-taekwondo.de

Autor:

Joerg Hofmann aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.