VKJ-Verbund-Familienzentrum engagierte sich beim Altendorfer Kultur- und Kinderfest
Bei der "Buddelkiste" gab es Kuchen satt

 Im Bild: (v.l.) Susan Kröger, Familiencoach in der KiTa Kleine Riesen, Sarah Hoffman, Leiterin vom VKJ-Kinderhaus Himmelszelt, Svenja Oschlies, Erzieherin im VKJ-Kinderhaus Tabaluga, Tanja Reisenauer, Leiterin VKJ-Kinderhaus Tabaluga, und Marisa Janowski.  Foto: VKJ
  • Im Bild: (v.l.) Susan Kröger, Familiencoach in der KiTa Kleine Riesen, Sarah Hoffman, Leiterin vom VKJ-Kinderhaus Himmelszelt, Svenja Oschlies, Erzieherin im VKJ-Kinderhaus Tabaluga, Tanja Reisenauer, Leiterin VKJ-Kinderhaus Tabaluga, und Marisa Janowski. Foto: VKJ
  • hochgeladen von Vera Luber

Das vom Kulturbüro der Stadt Essen veranstaltete Kultur- und Kinderfest auf dem Ehrenzeller Platz lebt vom Engagement der Altendorfer! Vereine und Initiativen, KiTas, Bürger und Schulen machten mit ihren Angeboten, Mitmach-Aktionen und dem Bühnenprogramm auch die achte Auflage des Festes zu einem Anziehungspunkt für kleine und große Besucher.

Kuchen satt gab es am Stand des VKJ-Verbund-Familienzentrums Buddelkiste, zu dem sich die drei VKJ-Kinderhäuser Himmelszelt, Kleine Riesen und Tabaluga zusammengeschlossen haben. Ehrensache für die KiTa-Teams, sich auf dem Ehrenzeller Platz zu engagieren, der nur einen Steinwurf von den drei KiTas entfernt liegt. "Unsere Erzieherinnen und auch die KiTa-Kinder haben kräftig angepackt und viele, viele Kuchen für den Cafeteria-Stand beim Fest gebacken", so Marisa Janowski, stellvertretende Leiterin vom VKJ-Kinderhaus Himmelszelt. Trotz des hochsommerlichen Wetters, das bei so manchem den Appetit dämpfte, gingen Muffins, Schoko-Kuchen und Co. weg wie warme Semmeln. "Ein tolles Fest, das auch die kulturelle Vielfalt hier in Altendorf zeigt und einiges für Kinder zu bieten hat", schwärmte Marisa Janowski, der besonders gefallen hat, dass ein Großteil des Bühnenprogramms von Kindern gestaltet worden war.

Autor:

Vera Luber aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.