Neuer Vorstand gewählt
Der Business und Professional Women Club Essen hat ein neues Vorstandsteam

2Bilder

Der Business und Professional Women Club Essen hat ein neues Vorstandsteam:
Silke Grüner wurde auf der virtuellen Mitgliederversammlung am 25. Juni 2020 zur neuen Vorsitzenden und Ulla Kroll zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Die Immobilienexpertin Silke Grüner war bereits 11 Jahre als stellvertretende Vorsitzende tätig und hat während dieser Zeit vielfältige Funktionen übernommen. „Mein zentrales Anliegen ist es, in den nächsten Jahren eine aktive Positionierung unseres Clubs in Essen und Umgebung zu erwirken". Ulla Kroll hat ebenfalls langjährige Erfahrungen in der Arbeit rund um den BPW. Sie war bisher in der Funktion als Schatzmeisterin tätig. „Einen weiteren Fokus werden wir auf die Weiterentwicklung von Mitgliederangeboten und Mitgliederwachstum legen“, ergänzt Kroll.
„Mit_der zweiten Immobilienfrau Simone Herzmanatus als neue Schatzmeisterin haben wir ein starkes und gut vernetztes Team an der Spitze des BPW Clubs Essen. "Auf die Zusammenarbeit und die Weiterentwicklung freue ich mich sehr“, kommentiert Herzmanatus das Ergebnis der Vorstandswahlen.
In den letzten zwei Jahren hat sich bereits genau dieses Team kommissarisch bewährt und tritt nun die offizielle Nachfolge an.

Autor:

Silke Grüner geb. Schöneberg aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen