RSV hat es geschafft - Beim Sparkassen-Voting das Ziel erreicht

Alle für "Lieschen" - DANKE

Beim Sparkassen-Jubiläumsspiel wurden über 1,1 Millionen Klicks für 410 gemeinnützige Essener Organisationen und ihre Aktionen in den vergangenen sechs Wochen abgegeben. Spitzenreiter ist die Hundestaffel des Arbeiter-Samariter-Bundes mit 16.855 Klicks.
Für den Reisportverein Essen reichten am Ende 4.862 Klicks für Rang 171 und damit für einen Platz im Kreise der „Sieger“, die sich über eine Spende der Sparkasse in Höhe von 1.000 Euro freuen dürfen.
„Lieschen hat es geschafft“, freut sich der RSV-Vorstand, denn es ging dem Verein um eine Ersatzbeschaffung für die über 25-jährige Haflingerstute aus dem vereinseigenen Schulpferdebestand. „Ich möchte/muss in Rente“, hatte „Anneliese“ gebettelt…… und sie wurde erhört.
„Es war ein spannendes Voting“, so RSV-Vorsitzender Volker Wiebels. „Mal lagen wir auf einem Platz unter Einhundert, dann wieder in den 180er Rängen. Jeden Tag wurden die RSV-Voter vom Vorstand erinnert und auf den neuesten Stand gebracht. Das hat sicher den ein oder anderen genervt- hat aber zum Erfolg geführt“.
Am spannendsten wurde es in der letzten Stunde des 30. Juni vor der Deadline 12 Uhr. Da ging fast nichts mehr, die Homepage war hoffnungslos überlastet. „Und uns fehlten nur wenige Klicks, um zu den 175 Glücklichen zu gehören“, so Volker Wiebels. „Es hat gereicht – wir danken allen, die uns unterstützt haben“.

Mehr zu unserer Aktion unter www.rsv-essen.de

Autor:

Volker Wiebels aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen