Guten Tag! Journalisten

Liebe Leserinnen und Leser,

was wir Journalisten so im Laufe eines Jahres alles an den Kopf geworfen bekommen: "Vorsicht - die Presse hört mit, pass‘ auf, was Du sagst!" Oder "Schreiben Sie das bloß richtig!" Oder "Gleichgeschaltet!" Oder "Liebe Redaktion, da ist Ihnen aber ein Fehler unterlaufen!" Oder "Die lügen wie gedruckt und drucken, was sie lügen!"
Was hätte bloß der amerikanische Erzähler Samuel Langhorne Clemens dazu zu sagen gehabt? Ein bissiger Satiriker, der mit unzähligen Aphorismen aufwartete, einer davon passt eigentlich immer.

Eine Auswahl: „Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen.“ Oder „Journalisten sind Leute, die ein Leben lang darüber nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben.“
Ach so, Sie kennen diesen Samuel Langhorne Clemens nicht? Doch, kennen Sie. Natürlich nur unter seinem Künstlernamen Mark Twain. Tom Sawyer und Huckleberry Finn? Na, klingelt’s endlich? Wenn nicht, ist auch nicht schlimm, denn wie sagte uns der große Autor: „Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits sehr müde, das erklärt manches!“

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.