Zeitung

Beiträge zum Thema Zeitung

Blaulicht
Die Haltestelle "In den Birken" in Ratingen-Ost mit Überresten der verbrannten Zeitungen.
3 Bilder

Brandstiftung an Bushaltestelle in Ratingen-Ost
Tageszeitungen in Brand gesetzt

Am Samstagmorgen, 8. Januar, in den frühen und noch nächtlichen Morgenstunden, setzten ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter, an der Bruchstraße in Ratingen-Ost, einen ganzen Stapel Tageszeitung in Brand, der an der Bushaltestelle "In den Birken", im Rahmen der Auslieferung und Verteilung der Druckwerke an Abonnenten, in der Nacht zwischengelagert worden war. Als der noch brennende Zeitungsstapel gegen 05.50 Uhr von einer Zustellerin entdeckt wurde, kam jede Rettung für die...

  • Ratingen
  • 11.01.22
Kultur

Ich hoffe : Niemals geht er so ganz
Bochum: Mein Stadtspiegel kommt künftig am Samstag

Heute gelesen: Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Leserinnen und Leser, der Stadtspiegel informiert seit vielen Jahren rund um das lokale Geschehen in Bochum. Daran ändert sich auch 2022 nichts: Leser werden in allen Bereichen  am Laufenden gehalten. Die Medienbranche hat unter den anhaltenden Pandemiebedingungen gelitten: Nun werden alle Informationen nur noch ausschließlich am Wochenende kostenlos zugestellt.  Die Mittwochsausgabe : Sie wird mir als Leserin wirklich fehlen. Das Blatt Papier in...

  • Bochum
  • 08.01.22
  • 18
  • 2
Kultur

Mülheimer Seniorenzeitung erschienen.
Alt? na und! Nr. 123, Dezember 2021 - Februar 2022

Die Mülheimer Seniorenzeitung „Alt? na und!“ präsentiert bereits seit 1989 vier mal jährlich Themen für Menschen (nicht nur) ab 50. Die aktuelle Ausgabe Nr. 123 gibt´s wieder in vielen Mülheimer  Geschäften, Arztpraxen, städtischen Einrichtungen u.a. kostenlos zum Mitnehmen. Im Internet steht die neue Ausgabe zum Download bereit unter www.alt-na-und.de. Themen der neuen Ausgabe sind: Lust auf Neues? Werden Sie Redaktionsmitglied! (GST-B) Rolli Rockers-Sprösslinge e.V. (ERA) Die Witwenrente (TI)...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.12.21
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bürgerreporter*innen Lokalkompass STADTSPIEGEL
im STADTSPIEGEL Essen dieser TAGE...

ESSEN ... STADTSPIEGEL .... leider... bekomme, oder erwische... ich diese nette kleine lokale´ Zeitung mittwochs und samstags hier in Essen NICHT immer, schade. Und es gibt diesen STADTSPIEGEL auch nicht mehr sooo´wie noch vor 2, 4, oder gar 8 Jahren... in diversen Stadtbezirken, also zum Beispiel unter dem Namen STEELER KURIER usw ....... aber immerhin...gibt es noch ein lokales PRINTMEDIUM ... hier in ESSEN! Umsomehr freute es mich, letzten MITTWOCH einige Exemplare noch vorzufunden im...

  • Essen-Ruhr
  • 27.11.21
  • 6
  • 4
LK-Gemeinschaft
Warum mögt ihr den Lokalkompass?

LK-Community
Eure Zitate für unsere Zeitungen

Liebe Lokalkompass-Community, diesmal seid ihr gefragt: Wir wollen von euch wissen, warum ihr gerne Mitglied im Lokalkompass seid.... Hintergrund unseres Aufrufs ist die Idee, dass wir euch in unseren gedruckten Ausgaben zitieren. Wie schon Mitte Juli in diesem Beitrag verkündet, erstellen Jens Steinmann, Sarah Kotala und ich zentralseitig zwei halbe Seiten pro Woche mit Themen aus und rund um den Lokalkompass sowie von unseren Social-Media-Kanälen. Regelmäßig wird dort die Frage der Woche...

  • Velbert
  • 06.10.21
  • 48
  • 6
Fotografie
52 Bilder

Fotografie,Freizeit,Wandern,Entdecken
Alles Zollern oder was?

Der Tag auf Zeche Zollern begann mit einem Besuch der Fotoausstellung „Die Zukunft im Blick“ 19.6-24.10.2021 Die Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen des Regionalverbands Ruhr (RVR) zeigt in über 250 Fotografien in analoger und digitaler Form Beispiele zu den Themen Mobilität und Versorgung,Wohnen und Arbeiten sowie Kultur und Freizeit und verdeutlicht die Veränderungsprozesse seit der Gründung des Siedlungsverbands Ruhrkohlebezirk im Jahre 1920. Auf Fotos der Ausstellung habe ich bewusst...

  • Oer-Erkenschwick
  • 30.07.21
  • 18
  • 6
Vereine + Ehrenamt
Lisa Weinreich, Insa Möllmann und Monika Fischer mit dem Gewinnerfoto von Stefan Emmer

- Spendenaktion -
Fotograf spendet Dinslakener Neutorgalerie Preisgeld

Dinslaken. Veranlasst durch den Gewinn des diesjährigen Fotowettbewerbs „Heimatliebe Niederrhein“, der zwischen dem 11.06.21 - 25.06.21 stattfand, spendete Stefan Emmer (32) die Hälfte seines Preisgeldes an die Dinslakener Tafel. Mit seiner Momentaufnahme der größten Sandburg des Niederrheins 2017 im Duisburger Landschaftspark-Nord erzielte er den ersten Platz von insgesamt 30 ausgestellten Naturfotografien durch die direkte Besucherabstimmung in der Neutorgalerie. „Aus Dankbarkeit für die...

  • Dinslaken
  • 21.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt die FSJler beim Abpacken der Überraschungstüten.
Foto: Marion Brozek
2 Bilder

Überraschungsaktion für die JA-Seniorengruppe aus Hochfeld
Tüte frei Haus gegen Langeweile

Die Pandemie und die Angst davor lässt viele persönliche Treffen ausfallen. Das galt und gilt auch die Nachmittagsbegegnungen mit Kaffee, Kuchen und gemeinsamen Erlebnissen der JA-Seniorengruppe aus der evangelischen Gemeinde Hochfeld. Als Überraschung und kleinen Trost gibt es für die Mitglieder von Gemeindepädagogin Marion Brozek und ihrem Team frei Haus eine Tüte mit allem, was einen Nachmittag kurzweilig machen könnte. Hinein kamen etwa die hauseigene „Zeitung“ der JA-Seniorengruppe sowie...

  • Duisburg
  • 19.06.21
Kultur
Alle zwei Jahre würdigt der Konrad-Duden-Journalistenpreis eine herausragende sprachliche Berichterstattung aus den Bereichen Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen.

Konrad-Duden-Journalistenpreis 2022
Sprachlich starke Jungjournalisten gesucht!

Welchen gesellschaftlichen Wert gute, verständliche und unterhaltsame journalistische Arbeit hat, zeigt sich in der Corona-Pandemie wie unter einem Brennglas. Alle zwei Jahre würdigt der Konrad-Duden-Journalistenpreis deshalb eine herausragende sprachliche Berichterstattung aus den Bereichen Print, Internet, Hörfunk und Fernsehen. Die Bewerbungsphase läuft nur noch wenige Wochen. Die aktuelle Pressemitteilung dazu lautet wie folgt:  "Bis zum 15. Juli  können Jungjournalisten ihre Arbeiten für...

  • Wesel
  • 28.05.21
Ratgeber
headline, die neugierig macht ...
3 Bilder

life in generell lokalkompass Leben community Corona-Pandemie
NACHHER immer KLÜGER ?

IST MAN wirklich ... NACHHER immer KLÜGER ...??? ...GUTE FRAGE... kürzlich in einer Zeitschrift ( glaube, es war im "dm-Magazin" alverde... ) entdeckt... spannend... WIE kann man den Gewohnheiten, seinem "HAMSTERRAD" entkommen... ja, in welcher Welt...leben wir eigentlich, und in was für einer Solchen wollen wir leben...!?! Bin immer wieder überrascht, was so für Artikel in diesem "drogerie-Blättchen" stehen .... was man neben der ganzen Werbung und diesen Kosmetik und Pfkege-Tipps´so alles...

  • Essen
  • 24.05.21
  • 12
  • 2
LK-Gemeinschaft

Reporter Bernie
Wie kommt man in die Zeitung, ?

Mein erster Bericht Wie kam ich zum Lk 2011 lass ich den Weseler und Xantener wo aufgerufen wurde beim Lk mitzumachen  Gesagt getan angemeldet und geschrieben und fotografieren war mein Hobby und im Lk kann man viele Bilder einstellen und mit Glück mit seinem Beriicht Foto in die Zeitung zu kommen. Das hat mich gereizt weil ich 2001 schon mal im Xantener auf der Titelseite war

  • Essen-West
  • 16.05.21
  • 6
  • 4
Reisen + Entdecken
In einem der vier Videos zum "Tag der Städtebauförderung" erläutert Heike Möller, Fachbereichsleitung Stadtentwicklung der Stadt Velbert, unter anderem die Sanierung des Historischen Bürgerhauses Langenberg.

Informationen zum "Tag der Städtebauförderung"
Videos zeigen Entwicklungen in Velbert

Die Städtebauförderung feiert ihr 50 jähriges Jubiläum. Dieser Anlass wird am bundesweiten "Tag der Städtebauförderung" am heutigen Samstag, 8. Mai, aufgegriffen. Das traditionell im Mai stattfindende jährliche Event gibt Städten und Gemeinden, die im Rahmen der Städtebauförderung Fördermittel erhalten, seit 2015 die Möglichkeit, sich mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten zu präsentieren. Aufgrund der Pandemie findet auch in diesem Jahr keine Präsenzveranstaltung in Velbert statt. „Doch...

  • Velbert
  • 06.05.21
  • 1
LK-Gemeinschaft

Nun scheint es raus zu sein
Klever Wochenblatt stellt Erscheinen ein – Ende Juni ist Schluss

Geahnt habe ich es schon seit ca. 3 Wochen als mich zwei Hände voll meiner ehemaligen Kunden kontaktierte ob etwas an dem Gerücht wahr wäre, dass es das Wochenblatt bald nicht mehr geben würde. Heute habe ich bei kleveblog folgendes gelesen und ich bin mir sicher, das Ralf Daute solche Informationen nicht auf den ,,blauen Dunst'' ins Netz stellt. ,,Ein weiteres Stück des Klever Pressewesens steht vor dem Aus: Nach Informationen von kleveblog stellt das Klever Wochenblatt zur Jahresmitte sein...

  • Kleve
  • 09.04.21
  • 70
  • 6
Ratgeber

Witten Aktuell

Witten aktuell erreicht mit einer Auflage von 50.000 mehr Wittener Haushalte als jede andere Zeitung. Immer am Puls der Zeit, mit den Nachrichten, die alle angehen. In dieser Ausgabe erfahren Sie, liebe Leser, was es mit dem Kabelsalat im Märkischen Museum auf sich hat, wie die Teilhabeberatung Mitbürger unterstützt und warum Radfahrer der Stadt schlechte Noten ausstellen.

  • Witten
  • 25.03.21
ePaper

Stadtspiegel Essen - Nord-Anzeiger, West-Anzeiger, Borbeck Kurier

Der STADTSPIEGEL ESSEN mit seiner Ausgabe für den Norden, Westen und Borbeck ist mit seiner Auflage eine Macht in der Ruhrmetropole. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Essen: Ob sportliche Neuigkeiten vom RWE, Tusem oder der SGS, News von den "257ers" oder die Infos über die gerade anstehende Großbaustelle bis zu Aktivitäten der Geschäftswelt. Wir halten euch auf dem Laufenden! Und...

  • Essen-Steele
  • 09.03.21
  • 6
  • 5
LK-Gemeinschaft

Aus alten Mülheimer Zeitungen
Mölmsche Polizei um 1900: Zaunlattenmassage statt Protokoll

Mülheimer Zeitung - 28. 09.1912  …(Ausschnitt) Heute nochmal etwas aus der Zeitung vor über 100 Jahren. Da heißt es: "Eben, als ich gerade von dem Protokoll gesprochen habe, ist mir was eingefallen, nämlich dass es früher geradezu eine Ausnahme war, wenn man mal ein Protoköllchen bekam. Und das hatte einen einfachen Grund: ganz früher konnten, wie viele andere Leute auch, die Polizisten nicht so mit der Feder umgehen. Das war ein hartes Stück Arbeit, wenn da wirklich mal ein Protokoll...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.03.21
  • 2
ePaper

Witten aktuell

Witten aktuell erreicht mit einer Auflage von 50.000 mehr Wittener Haushalte als jede andere Zeitung. Immer am Puls der Zeit, mit den Nachrichten, die alle angehen. Ob die Kirchen Aktionen zum Weltgebetstag planen oder ob die Bürger Anspruch auf ein Taxi haben, um zum Corona-Impfzentrum zu gelangen: Diese und viele andere Informationen finden Sie in Witten aktuell.  Bleiben Sie auf dem Laufenden!

  • Witten
  • 02.03.21
LK-Gemeinschaft

Wochen-Anzeiger Duisburg

Der Wochen-Anzeiger Duisburg ist mit zwei Ausgaben pro Woche jeweils mittwochs und samstags und einer Auflage von je 228.100 Exemplaren eine Macht in der Stadt. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Duisburg: Ob sportliche News vom MSV, Neuestes zur Stadtentwicklung, aus Politik, Kultur und Kirche, aus dem Vereinsleben oder Infos über anstehende Großbaustellen und die aktuellen...

  • Duisburg
  • 01.03.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Mölmsch Platt
Platt in einer Zeitung von 1912

Manchmal ist es sehr interessant und erfrischend, alte Zeitungen zu lesen, auch wenn die ungewohnte Schrift einen schon mal verzweifeln lässt. Hier haben wir eine Platt-Kolumne aus der Mülheimer Zeitung aus dem Jahr 1912. Damals war noch nicht mal das Rathaus gebaut. Natürlich kommt hier für viele erschwerend die Mundart hinzu, die uns aber interessante Aufschlüsse über das Mölmsche Familienleben, Streiche der Kinder usw. gibt. Und so fängt es an: Keine fünf Minuten bin ich die letzten vier...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.03.21
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft

Witten Aktuell

Witten aktuell erreicht mit einer Auflage von 50.000 mehr Wittener Haushalte als jede andere Zeitung. Immer am Puls der Zeit, mit den Nachrichten, die alle angehen. In dieser Ausgabe erfahren Sie, liebe Leser, den aktuellen Stand auf der Großbaustelle in der Pferdebachstraße, erhalten erste Einblicke in die Strategien zur Bekämpfung von Clan-Kriminalität und der Stadt-Sport-Verband informiert über Sportmöglichkeiten während der Pandemie. Neben wichtigen Informationen liefert Witten aktuell auch...

  • Witten
  • 26.02.21
LK-Gemeinschaft

Wochen-Anzeiger Duisburg

Der Wochen-Anzeiger Duisburg ist mit zwei Ausgaben pro Woche jeweils mittwochs und samstags und einer Auflage von je 228.100 Exemplaren eine Macht in der Stadt. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Duisburg: Ob sportliche News vom MSV, Neuestes zur Stadtentwicklung, aus Politik, Kultur und Kirche, aus dem Vereinsleben oder Infos über anstehende Großbaustellen und die aktuellen...

  • Duisburg
  • 26.02.21
ePaper

Stadtspiegel Essen - Steeler Kurier / Ruhr Kurier

Der Stadtspiegel Essen ist mit einer Auflage von 280.300 Exemplaren eine Macht in der Ruhrmetropole. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Im Essener Osten und Südosten wird die Ausgabe Steeler Kurier / Ruhr Kurier verteilt.  Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Essen: Ob sportliche Neuigkeiten vom RWE, Tusem oder der SGS, News von den "257ers" oder die Infos über die gerade anstehende Großbaustelle bis zu  Aktivitäten der...

  • Essen-Steele
  • 25.02.21
  • 8
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.