Beatles-Feuerwerk in Frohnhausen

Sorgte für ein musikalisches Beatles-Feuerwerk: Benjamin Nauschütz.
2Bilder
  • Sorgte für ein musikalisches Beatles-Feuerwerk: Benjamin Nauschütz.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Frank Blum

Das Frohnhauser Lighthouse, das ehemalige Gotteshaus von St. Mariä Geburt, ist inzwischen etabliert als Konferenzkirche und Konzerthaus. Ganz nebenbei konnte ihr neuer Träger, das Evangelisch-Freikirchliche Sozialwerks Essen e.V., sie vor dem Abriss bewahren.

Wie schön das umgestaltete Gebäude in den Stadtteil passt und wie einladend der Innenraum gestaltet ist, wurde nun bei einem Konzert des Folkwang Kammerorchesters Essen bewiesen. Unter der Leitung von Dirigent Dominic Limburg und gemeinsam mit Sänger und Pianist Benjamin Nauschütz, der den Essenern durch seine Auftritte im Duo Benny & Joyce bestens bekannt ist, wurden die schönsten Songs der erfolgreichsten Band aller Zeiten - The Beatles - präsentiert.
Arrangiert hatte die bekannten Beatles-Lieder Geiger Ivan Knezevic, Mitglied des Folkwang Kammerorchesters Essen. Und diese Umsetzungen konnten sich wahrlich hören lassen und begeisterten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher, die sich über das musikalische Feuerwerk der Hits erfreuen durften. Mit dabei nicht nur "All you need is love", das dem Konzert seinen Namen gab, sondern auch zahlreiche weniger bekannte, aber dennoch hörenswerte Evergreens der Beatles.
Unterm Strich ein gelungener Abend, bei dem der Beweis erbracht wurde: Beatles-Songs funktionieren auch für Streichorchester, Bläser und Percussion. Ein Sänger sollte - zumindest bei einigen Liedern - auch nicht fehlen. Es sei denn, das textsichere Publikum übernimmt diese Rolle...
Tipp: Das Folkwang Kammerorchester präsentiert am 20./21. Januar, jeweils ab 20 Uhr in der Zeche Zollverein, Halle 5, "HAUSCHKA – OUTSIDE THE BOX". Die Leitung hat Johannes Klumpp. Eine Konzerteinführung beginnt um 19.30 Uhr.
Und: Am 24. und 25. März, jeweils ab 20 Uhr, präsentiert das Folkwang Kammerorchester Essen unter der Leitung von Gottfried von der Goltz "Wahnsinn aus England". Mit dabei der Schweizamerikaner und Countertenor Terry Wey.
Mehr Infos unter: www.folkwang-kammerorchester.de

Sorgte für ein musikalisches Beatles-Feuerwerk: Benjamin Nauschütz.
Dirigierte das Folkwang Kammerorchester Essen: Dominic Limburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen