Junge Leute lechzen nach Varieté-Theater-Ausbildung
Großartiges vom GOP

Gut gelaunter Start ins Berufsleben für (l) Henry Martin (19), Paul Freyer (21) und Christian Zupanc (24), vorne Timo Ruthmann, GOP-Ausbildungsverantwortlicher.
  • Gut gelaunter Start ins Berufsleben für (l) Henry Martin (19), Paul Freyer (21) und Christian Zupanc (24), vorne Timo Ruthmann, GOP-Ausbildungsverantwortlicher.
  • Foto: GOP
  • hochgeladen von Ingrid Schattberg

Corona verändert rasant die Welt. Firmen machen Pleite. Menschen stehen plötzlich auf der Straße. Das GOP, mit sieben Häusern in Deutschland, beweist, es geht auch anders. Ende Juli starteten wieder die Shows – mit Abstand. Achtung: Junge Leute zieht das GOP magisch an: Just im September starten neue Azubis ihre Ausbildung mit dreijähriger Lehrzeit im GOP Varieté-Theater Essen. Insgesamt lernen neun Auszubildende in vier verschiedenen Berufen. Fakt: Das GOP beweist immer ein besonders großes Herz für die Jugend.

Auch wenn seit März wegen der Corona-Krise alle Mitarbeiter in Kurzarbeit sind - entschloss man sich bewusst, wieder jungen Schulabgängern eine berufliche Perspektive zu bieten. Die sind so wechselseitig, dass nach bestandener Prüfung sich sehr interessante Berufsmöglichkeiten bieten. Hut ab!

Just starten im GOP Essen: Christian Zupanc (24), er wird zum „Kaufmann für Büromanagement“ ausgebildet, Henry Martin (19) und Paul Freyer (21) streben in der dreijährigen Lehrzeit den Abschluss zum „Veranstaltungskaufmann“ an.

„Wir haben wir unsere gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche Verantwortung schon immer sehr ernst genommen“, betont Timo Ruthmann, Ausbildungsverantwortlicher. „Wir wollen aktiv dazu beitragen, dem Nachwuchs gute Startchancen zu ermöglichen; bieten jungen Menschen auch oder besonders in dieser schwierigen Zeit gerne eine fundierte Ausbildung an.“

Damit sie sich im Ausbildungsbetrieb schnell eingewöhnen und wohl fühlen, überraschte Ruthmann  - der selbst seine Ausbildung im GOP mit Bravour schaffte – die Neulinge mit Zuckertüten, Infomappen und Schnupper-Rundgang.
Neben den neuen Lehrlingen befinden sich sechs weitere Auszubildende im 2. und 3. Ausbildungsjahr in den Bereichen Küche, Restaurant, Veranstaltungsbüro. 
Somit sind insgesamt neun Azubis im Essener Varieté-Theater unter Vertrag. Viel Glück!

Autor:

Ingrid Schattberg aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen