Kirchliche Feier mit viel "Feuer" - Knicks und Gekicher
Konfirmation Markuskirche bravourös anders

Pfarrerinnen Susanne Gutjahr-Maurer re. und Nele Winkel dachten sich was ganz Besonderes für die Feier der Konfirmanden und Kirch-Besucher aus...
4Bilder
  • Pfarrerinnen Susanne Gutjahr-Maurer re. und Nele Winkel dachten sich was ganz Besonderes für die Feier der Konfirmanden und Kirch-Besucher aus...
  • Foto: Debus-Gohl
  • hochgeladen von Ingrid Schattberg

Etwas Besonderes „heckten“ Pfarrerinnen Susanne Gutjahr-Maurer und Nele Winkel in der Markuskirche aus. Keine steife Feier für Konfirmanden und Besucher, sondern mit viel Gelächter und Knicks. Zunächst müssen alle Gäste stehen. Dann abwechselnd Frauen, Männer - nach Textwechsel -runter-, raufgehen. Viel Gelächter! Viel Bewegung!
So macht Kirche Spaß, denn beim Hallelu, Hallelu, Hallelu, Halleluja - schallt es fast glockenklar von den hellen Stimmen der Frauen und Mädchen. Preiset den Herren antworten eben diese in Deutsch, Englisch und afrikanisch, da heißt es dann: tumsifuni. Und dabei im Wechsel Männer – Frauen: Aufstehen – Setzen - Aufstehen...Nach diesem Lied ist die Anspannung quasi „weggesungen“
.

Alle sind locker, Konfirmandinnen, Konfirmanden, Familien und Freunde. Die 14 Konfis werden von den Pfarrerinnen Susanne Gutjahr-Mauerer und Nele Winkel gelobt: „Ihr ward eine tolle Gruppe, engagiert, mit viel Wissen.“

Kollekte fließt ins Friedensdorf Oberhausen
Besonders beeindruckt hat die Konfirmandinnen und Konfirmanden das Wochenende im Friedensdorf in Oberhausen. Hierhin geht auch die Kollekte der Messe.Als dann das erste Abendmahl erfolgt, wird ganz vorsichtig am Wein genippt. Der Segen beendet die kirchliche Feier. Vor der Kirche gibt es einen Sektempfang für alle - ausgerichtet von den „Konfi-Eltern“ des letzten Jahres.
Ob das wohl Tradition wird...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen