Neues im Theater
Moralischer Auftakt: Theater THESTH führt "Recht und Gesetz" von Peter Ingenerf auf

Das neue Stück im Theater THESTH begibt sich auf moralische "Abwege".
  • Das neue Stück im Theater THESTH begibt sich auf moralische "Abwege".
  • Foto: Theater THESTH
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-West

Den Auftakt in die neue Spielzeit macht das Theater THESTH mit dem Kriminalstück "Recht und Gesetz" von Peter Ingenerf.

In diesem Stück beschäftigt sich der Autor mit einem ethischen Thema. Eine Polizeibehörde in NRW wird mit dem Vermisstenfall eines jungen Mädchens konfrontiert. Während der Ermittlungen müssen sich die drei Kriminalbeamtinnnen entscheiden, wie sie weiter vorgehen wollen und können. Dabei stellt sich die Frage: "Wie weit darf man gehen, um ein Menschenleben zu retten?" Jede Ermittlerin wählt letztendlich ihren Weg.

So zeigt das THESTH dem Zuschauer drei unterschiedliche Handlungsstrategien und Lösungswege. Jeder Weg hat drastische Auswirkungen auf Opfer, Ermittler und Täter.

Die beiden Vorstellungen am 31. August und 1. September beginnen um 18 Uhr im Veranstaltungssaal des Haus Grotehof, Raumerstr. 74.
Kartenreservierung (12 Euro; erm. 10 Euro) per e-mail an karten@theater-thesth.de oder telefonisch unter 01772640101.

Autor:

Lokalkompass Essen-West aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.