Prachtbaum mit vielen Liebhabern
Verwaister Tannenbaum - heiß geliebt

An die Spitze! Fertig? Nein...
12Bilder

Der älteste Essener Markt ohne Tannenbaum?! Nein, das brachte Urgestein Wolfgang Dotten nicht übers Herz. Auch nicht die Essener Marktkundschaft – obwohl nach dem Vorjahr-Vandalismus – wir berichteten – die Wut brodelte. Vorbei. Jetzt steht ein Riesentannenbaum aus Schonnebeck, der eigentlich dort den Marktplatz schmücken sollte, in Frohnhausen. Sie passte einfach nicht drauf...Eine wunderbare vorweihnachtliche Geschichte entwickelte sich.

Ratsherr Theo Körber und Markt-ObmannWolfgang Dotten im Duo: „Die Hülse für den Baum fehlte in Schonnebeck...“
Drähte glühten. Kurzentschlossen spendete Familie Röver ihren edlen Baum aus dem Vorgarten dem Frohnhauser Markt. Aber der Baum kann ja nicht fliegen...
Dotten fuhr mit seinem Lkw also nach Schonnebeck. Und Kraftmensch Körber sägte die duftige Tanne sanft ab. Rumms! Das 7-Meter-Ungetüm fiel kraftvoll auf die Muskelmänner Dotten und Lothar Föhse, BV III. Das Trio transportierte das Prachtgeschenk nach Essen. Es wurde sodann aus der Waagerechten in die Senkrechte befördert, Haltung erhielt die Tanne durch die Hülse.

Samstag. Staunende, begeisterte Marktbesucher. Beifall, Lob und Jubel überall. Schmuck, Kugeln, Schleifen – damit der Baum nicht nackt bleibt – waren nur machbar mit Eurospenden, die in ein aufgestelltes Glas auf der Theke von Händler Dotten plumpsten - von Marktfans! Dickes Danke schön!

Der 1.90 Meter Hüne, Bundestagsabgeordneter Matthias Hauer, benötigt eine Riesenleiter, damit der sieben Meter Baum gerade Haltung annimmt. Zusammen mit Theo Körber, Uschi und Wolfgang Dotten, Bezirksbürgermeister Klaus Persch, Ratsfrau Jutta Pentoch, Lothar Foehe, Bezirksvertreter Gerd Kohl, wird die Schonnebecker Tanne von Minute zu Minute „kugeliger“, bunter.
Persch frohlockt: „Dank an alle die dazu beigetragen haben, dass auch in diesem Jahr auf dem Frohnhauser Marktplatz wieder ein geschmückter Tannenbaum steht. Dank auch an Familie Dotten, die den Weihnachtsbaumschmuck zur Verfügung gestellt haben.“  Pentoch ist begeistert. "Es ist in diesem Jahr wirklich ein toller Tannenbaum.So macht das Schmücken Spaß.
Aufatmen bei ALLEN: Endlich wieder Weihnachten in Frohnhausen!

Lesen Sie dazu auch diesen Kommentar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen