1. Mannschaft von SC Phönix Essen bleibt in der Bezirksliga
Platz 11 in der Tabelle erreicht

SC Phönix Essen, 1. Mannschaft Saison 2018/19
2Bilder
  • SC Phönix Essen, 1. Mannschaft Saison 2018/19
  • Foto: Photo Marx
  • hochgeladen von Friedhelm Marx

Die 1. Mannschaft von SC Phönix Essen hat sein vorgegebenes Saisonziel erreicht. Am Ende der Spielzeit 2018/19 sollte der Klassenerhalt in der Bezirksliga feststehen. Das hat die Mannschaft von Trainer Arndt Krosch geschafft. Mit erreichtem 11. Tabellenplatz (von 18 Teams) sicherte sich der Essen - Wester Traditionsverein den Ligaverbleib. Das Erreichte: 11 mal ging Phönix als Sieger vom Platz, 6 mal spielte das Team unendschieden und 17 mal verlor der SC ein Match. Das bedeutet 39 Punkte. Damit war SC Phönix Essen 7 Punkte vom ersten direkten Abstiegsplatz entfernt (VfB Essen - Nord 09), aber gerade einmal 2 Punkte vom Abstiegsrelegationsplatz (SSVg Velbert 02, U23). Am Ende wurde es für Phönix nochmal eng, aber letztendlich hat die Mannschaft von der Helmut Rahn Sportanlage es geschafft, in der Bezirksliga zu verbleiben. Jetzt kann tief durchgeatmet werden. Nach der Saison ist vor der Saison. Schon jetzt planen Vorstand und Trainer für die neue Saison. Die eine und andere Verstärkung für das vorhandene Team wäre wünschenswert. Abzuwarten ist auch, ob Spieler den Verein verlassen. Auch in der Saison 2019/20 wird es Coach Arndt Krosch es wieder schaffen, eine schlagkräftige Mannschaft "ins Rennen zu schicken".

SC Phönix Essen, 1. Mannschaft Saison 2018/19
Arndt Krosch, Trainer der 1. Mannschaft von SC Phönix Essen, Saison 2018/19

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen