Spannung pur um Aufstieg in die Landesliga

DJK VfB Frohnhausen, 1. Mannschaft (Photo Gohl)
hinten,v.l.: Trainer Issam Said, Fitnesstrainer Sven Rösler, Dennis Ibrahimi, Kevin Voss, Halil Erciyas, Özgür Alcapinar, Patrizio Bienvenuti, Abdul Semmo, Matthias Walter, Hassen Fidan, Co-Trainer Markus Schnarre, TW-Trainer Michael Klaus 
davor,v.l.: Heiko Bias, Alen Ademovic, Samir Laskowski, Marko Razic, Mirko Erdmann, Dave Mölenkamp, Dominik Hörstgen, Louis Smeilus, Markus Lihs
es fehlen: Pascal Hendricks, Özcan Alcapinar, Özgür Daglioglu,
2Bilder
  • DJK VfB Frohnhausen, 1. Mannschaft (Photo Gohl)
    hinten,v.l.: Trainer Issam Said, Fitnesstrainer Sven Rösler, Dennis Ibrahimi, Kevin Voss, Halil Erciyas, Özgür Alcapinar, Patrizio Bienvenuti, Abdul Semmo, Matthias Walter, Hassen Fidan, Co-Trainer Markus Schnarre, TW-Trainer Michael Klaus
    davor,v.l.: Heiko Bias, Alen Ademovic, Samir Laskowski, Marko Razic, Mirko Erdmann, Dave Mölenkamp, Dominik Hörstgen, Louis Smeilus, Markus Lihs
    es fehlen: Pascal Hendricks, Özcan Alcapinar, Özgür Daglioglu,
  • Foto: Photo Gohl
  • hochgeladen von Friedhelm Marx

Spannung pur bis zum letzten Bezirksligameisterschafts Punktspiel. In der Gruppe 5 ist im Kampf um die Meisterschaft und den damit verbundenen direkten Aufstieg in die Landesliga noch keine Entscheidung gefallen. Viktoria Buchholz hat aber die „besseren Karten“. Mit 70 Punkten hat Buchholz einen Zähler mehr erspielt als DJK VfB Frohnhausen. Aber es ist noch alles möglich, denn Buchholz spielt am morgigen Sonntag, 5.6. um 15:00 Uhr zuhause gegen die starke Mannschaft SC Frintrop 05/21 ( Tabellensechster) und der VfB empfängt zeitgleich daheim auf der Helmut Rahn Sportanlage den 13. VfB Lohberg. Spielt Buchholz unendschieden (oder verliert) und Frohnhausen gewinnt, ist der Essen Wester Traditionsverein aufgestiegen. Bei einem Sieg von Viktoria Buchholz muß (darf) Frohnhausen in die Relegationsspiele. Diese sind dann natürlich sehr spannend und es beginnt schon damit am Mittwoch, 8.6. Um 19:30 Uhr spielt der 2. der Bezirksliga Gruppe 5 (DJK VfB Frohnhausen) gegen den 2. der Bezirksliga Gruppe 6 (SV Emmerich – Vrasselt). Jeder VfB Spieler sowie Trainer, Betreuer und VfB Verantwortliche aber auch die zahlreichen Fans fiebern den Saisonfinale entgegen. Alle wollen, dass Frohnhausen aufsteigt. Noch nie hat der VfB in der Landesliga gespielt. Es gibt den Verein seit 1912. Es würde also (VfB Frohnhausen) Geschichte geschrieben werden! Jeder ist sich dessen bewußt und alle träumen vom Aufstieg. Trainer Issam Said und seine Mannschaft werden alles geben, damit der Traum Realität wird. Es werden mit Sicherheit sehr viele Anhänger (und natürlich die VfB Frohnhausen Edelfans) nächste Woche Mittwoch dieses Fußballhighlight live miterleben.

DJK VfB Frohnhausen, 1. Mannschaft (Photo Gohl)
hinten,v.l.: Trainer Issam Said, Fitnesstrainer Sven Rösler, Dennis Ibrahimi, Kevin Voss, Halil Erciyas, Özgür Alcapinar, Patrizio Bienvenuti, Abdul Semmo, Matthias Walter, Hassen Fidan, Co-Trainer Markus Schnarre, TW-Trainer Michael Klaus 
davor,v.l.: Heiko Bias, Alen Ademovic, Samir Laskowski, Marko Razic, Mirko Erdmann, Dave Mölenkamp, Dominik Hörstgen, Louis Smeilus, Markus Lihs
es fehlen: Pascal Hendricks, Özcan Alcapinar, Özgür Daglioglu,
Issam Said, 38 Jahre alt, seit April 2010 Trainer beim VfB Frohnhausen, Hobbies Fussball und Familie, verheiratet, 4 Kinder, Ergebnisvoraussage vom Spiel gegen VfB Lohberg 3:0. Wir wollen in die Landesliga aufsteigen und Druck aufbauen auf Viktoria Buchholz
Autor:

Friedhelm Marx aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.