Polizei Gelsenkirchen
Randalierer beschädigte mehrere Pkw, s Am Bowengarten in Horst

Zeugen hielten Randalierer bis zum Eintreffen der Polizei am Bowengarten in Horst fest
  • Zeugen hielten Randalierer bis zum Eintreffen der Polizei am Bowengarten in Horst fest
  • Foto: @Heinz Kolb Archivbild 2018
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Gelsenkirchen. Zeugen haben am Donnerstagabend, 05. Mai 2022, in Horst einen Mann gestoppt, der zuvor mehrere Fahrzeuge beschädigt hatte. Gegen 23.15 Uhr riefen Zeugen bei der Polizei an und meldeten einen Randalierer, der durch die Straße "Am Bowengarten" laufe und bereits mehrere Autos beschädigt habe.

Eine Anwohnerin hatte den Mann zuvor vom Fenster aus beobachtet, wie dieser schreiend umhergelaufen war und mit einem Gegenstand auf geparkte Fahrzeuge eingeschlagen hatte.

Bei mindestens sechs Fahrzeugen wurde die Heckscheibe eingeschlagen, bei einem weiteren ein Außenspiegel abgeschlagen. Nachbarn hielten daraufhin den 39-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der Gelsenkirchener wurde anschließend ins Polizeigewahrsam gebracht. Seine mitgeführte Trinkflasche wurde als Tatmittel sichergestellt.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.